0

I want to dive in this beat!

So, so und wieder ist ein sehr cooles, wenn auch recht anstrengendes Wochenende vorüber. Nachdem ich am Freitag arbeiten war, dann schnell in den Zug nach Hause gesprungen bin war der Tag ja schon fast um. Hab den Abend mit Souli herumgegammelt und Unser Song für Deutschland geguckt. Taken by a Stranger war zwar mein Favorit, aber irgendwie hab ich nicht damit gerechnet, dass das Lied gewinnt.
Der Samstag fing sehr entspannt an. Hab mit meinem Bruderkeks herumgegammlt (aka. Youtubevideos und Filme gucken) und mich mit Freundinnen getroffen. Danach sollte es zum Tanzen gehen. Irgendwann wurde aufgedreht herumgetanzt und alle Lieder mitgegröllt. War sehr genial und hätte fast noch länger dauern können. Um 4:30 ging es dann fein ins Bett. Leider hat mein Bruder heute Geburtstag, so dass ich um 10 raus musste. Der Tag ist irgendwie in einem Schleier von Müdigkeit untergegangen. Zumindest gab es leckere Torte und auf dem Weg nach Hause (yuhu zwei Stunden Zug fahren -_-) hab ich in einem Zeitungskiosk die Sonderausgabe des Rolling Stone zum Thema The Beatles – Die 100 besten Songs entdeckt, welches mein kleines Herz höherschlagen lassen hat. Das Heft behandelt 121 Seiten lang die Entstehungsgeschichten der Lieder, ihre Erfolge und verbindet damit Zitate der Bandmitglieder und Fotos mit ihnen. Sehr wundervoll *-*

Sooooooooooooooooo und nun die Fotos der letzten Tage (ich sollte die wirklich häufiger hochladen…):

Tag 224: T-shirt Primark, Strickjacke und Jeans H&M

Tag 224: T-shirt Primark, Strickjacke und Jeans H&M


Tag 225 (15.02.2011): Haarspange, Tank-Top, Top und Jeans H&M; Strickjacke unbekannt; Schuhe Convers; Baum Ficus Benjamini (Liebe!)

Tag 225 (15.02.2011): Haarspange, Tank-Top, Top und Jeans H&M; Strickjacke unbekannt; Schuhe Converse; Baum Ficus Benjamini (Liebe!)


Tag 226: Kleid Gina Tricot, Strumpfhose und Haarband H&M, Strümpfe und Lovekette Primark

Tag 226: Kleid Gina Tricot, Strumpfhose H&M, Strümpfe und Lovekette Primark


Tag 227: Strickjacke unbekannt, T-shirt H&M, Rock und Strumpfhose Pimkie, Kette Vintage (Großmutter), Uhr Fossil

Tag 227: Strickjacke unbekannt, T-shirt H&M, Rock und Strumpfhose Pimkie, Kette Vintage (Großmutter), Uhr Fossil


Tag 228: Oberteil Mister*Lady, Jeans und Tasche H&M, Schuhe Converse

Tag 228: Oberteil Mister*Lady, Jeans und Tasche H&M, Schuhe Converse


Tag 229: Mütze und Jeans H&M, Pulli Avanti (abartig schlechtes Foto!)

Tag 229: Mütze und Jeans H&M, Pulli Avanti (abartig schlechtes Foto!)


Tag 230 (20.02.2011): Pulli Avanti, Rock H&M, Strumpfhose C&A, Uhr Fossil, Ring Accessorize

Tag 230 (20.02.2011): Pulli Avanti, Rock H&M, Strumpfhose C&A, Uhr Fossil, Ring Accessorize


Uuuuuh die Sachen von Tag 225 – 228 liebe ich so *-*

4

Chochi vs. C++

Hey, hallo Leute. Whao irgendwie hab ich so lange Zeit fast jeden Tag schreiben können, so dass die längere Pause jetzt irgendwie merkwürdig ist. Aber die Pause war dringen nötig. Die Uni ist stressig, C++ ist wirklich hart und aus irgendeinem dummen Grund bin ich auch noch krank geworden. Natürlich hab ich versucht das zu ignorieren und so zu tun als ob alles okay wäre. Das hat auch gut geklappt und irgendwann hatte ich dann plötzlich komische Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Ohrenschmerzen und Kreislaufprobleme. Es hat sich dann rausgestellt, dass ich was verschleppt hab und es dadurch schlimmer geworden ist. Leider hat das dann dafür gesorgt, dass ich letzte Woche kaum was geschafft hab (die Hälfte der Unisachen hab ich in den letzten Tagen erledigen dürfen -_-). Gott sei dank war ich aber am Samstag wieder recht gesund (90%), denn da waren die internationalen Spieletage 2010 in Essen. Die weltgrößte Messe für Gesellschaftsspiele war toll. Im Endeffekt waren wir nur zu siebt (Souli, Shao, Bruderkeks, Topfschwamm, zwei Anhängsel und ich). Zwei von denen waren dann auch früher weg, so dass wir nur noch zu fünft rumgelaufen sind. Aber es war schon cool nur in einer kleinen Gruppe und dafür mit allen herumlaufen zu können und trotzdem alles zu sehen. Wir haben sehr viel coolen Kram getestet. Identik war cool. Bei dem Spiel musste eine Person ein abgebildetes Bild (mit einem sehr abgedrehten Motiv) möglichst genau beschreiben. Die anderen Spieler mussten dieses Bild dann möglichst genau aufzeichnen. Je nachdem ob man bestimmte Dinge gezeichnet hatte bekam man dann Punkte. Fresko hat auch Spaß gemacht. Bei diesem Brettspiel musste man zunächst seinen Tagesablauf bestimmen und danach richtete sich dann wer wann dran ist. Besonders interessant an dem Spiel war, dass man schlechte Laune bekommen konnte, wenn man früh mit allen Aufgaben anfing und dadurch weniger Aktionen in einer Runde ausführen konnte. Munchkin Zombie sollte vorgestellt werden, aber als wir an den Stand kamen war es schon so spät und man konnte nichts mehr testen. Gekauft hab ich mir dieses Jahr tatsächlich nur den alljährlichen Crêpe, eine kleine Figur von Yui aus K-On! und ein Spiel Namens Intrigo, bei dem man eine venezianische Familie spielt, die versucht Macht zu gewinnen.

Den Rest meiner Zeit hab ich damit zugebracht meinen PC anzustarren, in der Hoffnung, dass mir ein Geistesblitz für meine C++ Aufgaben kommt. Leider scheitere ich da ein wenig. Gut, dass das nächste Wochenende so lang ist. Dies wird endlich Zeit bieten ausführlich zu üben.

Yeah~yeah. Nächste Woche ist es schon so weit. Am Freitag werde ich Einundzwanzig. Letztes Jahr hatte ich ein komisches Gefühl. Nicht mehr in den zehner Jahren zu sein macht einen plötzlich so erwachsen, aber dieses Jahr freue ich mich auf meinen Geburtstag. Souli und Sa-chan kommen mich besuchen. Vielleicht schafft es Shao auch noch und dann ein paar andere Menschen. Wird sicher cool.

Was hab ich in letzter Zeit getragen?

Tag 102 (16.10.2010): Kleid H&M, Strumpfhose C&A

Tag 102 (16.10.2010): Kleid H&M, Strumpfhose C&A


Tag 103: Strickjacke Vero Moda, T-shirt H&M, Rock Zara, Strumpfhose C&A

Tag 103: Strickjacke Vero Moda, T-shirt H&M, Rock Zara, Strumpfhose C&A


Tag 104: Strickjacke Vero Moda, T-shirt H&M, Rock Zara, Strumpfhose C&A

Tag 104: Strickjacke Vero Moda, T-shirt H&M, Rock Zara, Strumpfhose C&A


Tag 105 (19.10.2010): Haarband H&M, Schal Ostermarkt, Kleid Gina Tricot, Strumpfhose C&A

Tag 105 (19.10.2010): Haarband H&M, Schal Ostermarkt, Kleid Gina Tricot, Strumpfhose C&A


Tag 106: Schal Ostermarkt, Pullover und Jeans H&M, Armbanduhr unbekannt

Tag 106: Schal Ostermarkt, Pullover und Jeans H&M, Armbanduhr unbekannt


Tag 107: Schal Ostermarkt, Pullover und Jeans H&M

Tag 107: Schal Ostermarkt, Pullover und Jeans H&M


Tag 108: Kette Kool Kat Kustom; Oberteil, Top und Jeans H&M

Tag 108: Kette Kool Kat Kustom; Oberteil, Top und Jeans H&M


Tag 109: Strickjacke, Top, T-shirt und Jeans H&M

Tag 109: Strickjacke, Top, T-shirt und Jeans H&M


Tag 110 (24.10.2010): Strickjacke, Top, T-shirt und Jeans H&M

Tag 110 (24.10.2010): Strickjacke, Top, T-shirt und Jeans H&M


Tag 111: hängende Perlenohrringe, Pullover und Jeans H&M; Haargummi unbekannt; Buch The Prestige von C. Priest

Tag 111: hängende Perlenohrringe, Pullover und Jeans H&M; Haargummi unbekannt; Buch The Prestige von C. Priest


Tag 112: Strickjacke unbekannt, T-shirt Avanti, Jeans H&M, Alicekette Discosweets Accessorize

Tag 112: Strickjacke unbekannt, T-shirt Avanti, Jeans H&M, Alicekette Discosweets Accessorize

1

Hier könnte ein Titel stehen

Hallo liebe Leserlein. Ich hab diese Woche ganz fleißig Fotos entwickeln lassen, die einsortiert und mir eine Lösung für meine Lampe einfallen lassen. Meine duselige Lampe im Hauptraum der Wohnung war so ein doofer, hässlicher Glasblock. Jetzt ist der Glasblock schon eine ganze Weile ab, so dass ich eine furchtbar schicke Metallplatte mit zwei Glühlampen an meiner Decke hängen habe. Jetzt werde ich da drumherum ein Origamikranichmobile aus bunter Alufolie basteln. Naja, zumindest habe ich das vor… mal sehen ob es klappt xD

Morgen geht es wieder in die Heimat (Geburtstag meiner Mum feiern, meinen Bruder verabschieden [uuuuu no, der fährt ne Woche von der Schule weg O_O], Souli treffen….).

Getragen?

Tag 84: Oberteil, Jeans und Ohrringe H&M, Socken unbekannt

Tag 84: Oberteil, Jeans und Ohrringe H&M, Socken unbekannt


Tag 85 (29.09.2010): Oberteil und Jeans H&M, Poncho New Yorker

Tag 85 (29.09.2010): Oberteil und Jeans H&M, Poncho New Yorker


Tag 86: Oberteil Colosseum, Jeans H&M

Tag 86: Oberteil Colosseum, Jeans H&M

2

Wicked: Die Hexen von Oz

Hallo meine lieben Leser! Wieder einmal habe ich ein Wochenende bei meiner Familie verbracht und wieder hatte ich keine Zeit um den Computer zu benutzen. Donnerstag ging es gleich nach der Arbeit mit dem Zug zurück. Freitag hab ich dann endlich V-chan (meine liebe Schulfreundin und Bus-fahr-Gruppen-Mitglied) getroffen. Samstag ging es mit Souli-kun in Ponyo (dem neuen Ghibli Film) und danach haben wir fleißig PS3 Move gespielt. Auf der GamesCom 2010 konnte ich das leider nicht testen, aber dafür haben wir es nun um so intensiver gespielt. Die Steuerung ist wirklich super genau und nicht so störungsanfällig wie noch bei den Eye Toy Spielen (da musste man sich vor einer Kamera bewegen und wenn im Hintergrund Lichtquellen oder Glänzende Gegenstände waren, so wurde dies häufig als Signal missverstanden). Ponyo war übrigens sehr gut. Im Film ging es um das Kindergartenkind Sosuke, der einen Goldfisch in einem Glasgefäß am Strand findet. Den kleinen Fisch rettet er und nennt ihn Ponyo. Doch plötzlich verwandelt sich Ponyo in ein kleines Mädchen. Ein wirklich süßer, magischer Film mit viel Humor, einem Hauch Dramatik und sehr wunderbaren Zeichnungen.

Sonntag war es nun endlich so weit und meine Mum und ich fuhren gemeinsam nach Oberhausen um dort Wicked: Die Hexen von Oz anzugucken. Das Musical erzählt was vor Der Zauberer von Oz passiert und später auch was im Hintergrund der Geschichte passiert. Das Musical beginnt damit, dass die Böse Hexe des Westens stirbt. Während alle feiern wird Glinda die Gute gefragt ob es stimme, dass sie die Hexe kannte. Daraufhin beginnt sie die Geschichte von ihr und Elphaba zu erzählen. Es beginnt auf der Schule, wo Elphaba wegen ihrer grünen Hautfarbe gehänselt wird, während sie gleichzeitig ein großes Talent zu zaubern besitzt. Vor dort entwickelt sich die Handlung weiter und erzählt ein Geschichte voller Freundschaft, Intrigen, Liebe und Magie. Soviel wusste ich auch vorher schon. Nach der Anfahrt und dem ewig langen herumstehen im Foyer ging es mitten hinein ins Theater (yeah, yeah Paket, Reihe 14, genau in der Mitte <333). Schon allein die Kulisse war beeindruckend. Um die Bühne herum rankten sich Zahnräder und oberhalb der Bühne war ein riesiger, metallener Drache angebracht. Dann fing die Aufführung an. Ein gutes Dutzend Tänzer im Hintergrund und die sehr überzeugenden Hauptdarsteller tanzten und sangen knapp drei Stunden lang. Daneben gab es ein wunderbares Bühnenbild, welches wie ein riesiges, magisches Uhrwerk wirkte. Die Kostüme waren sehr ausgefallen und häufig sehr grün. Die Beleuchtung verlieh der Aufführung den letzten Schliff und verzauberte die Bühne entweder mit sanftem Licht oder ließ sie grell grün erstrahlen. Als die Vorstellung um war wäre ich am liebsten gleich noch einmal hineingegangen. Ich hab mir dann auch gleich die CD zum Musical gekauft.

Heute ging es dann auch schon zurück. Uuuu vor dem Wochenende (also am Mittwoch xD) war ich noch mit meiner Mitbewohnerin, G-chan, in Shutter Island. Auch ein sehr guter Film. Des Weiteren habe ich ein Up-date für Scarletsreich erstellt. Leider habe ich vollkommen vergessen es hochzuladen, so dass ich es gleich oder morgen nachholen werde…


Videos passend zum Eintrag?


Getragen?

Tag 79: T-shirt H&M (selbstbedruckt), Top und Jeans H&M, Strickjacke Mister*Lady

Tag 79: T-shirt H&M (selbstbedruckt), Top und Jeans H&M, Strickjacke Mister*Lady


Tag 80 (24.09.2010): Stulpen und Jeans H&M, T-shirt Avanti, Kette (hier als Armband) unbekannt

Tag 80 (24.09.2010): Stulpen und Jeans H&M, T-shirt Avanti, Kette (hier als Armband) unbekannt


Tag 81: Herzohringe und Herzring Accessorize, Oberteil Vero Moda, Jeans H&M

Tag 81: Herzohringe und Herzring Accessorize, Oberteil Vero Moda, Jeans H&M


Tag 82: Kleid und hängende Perlenohrringe H&M, Strumpfhose C&A, Kette SIX

Tag 82: Kleid und hängende Perlenohrringe H&M, Strumpfhose C&A, Kette SIX


Tag 83: Mütze und Jeans H&M, Schal Ostermarkt, Oberteil Vero Moda, Armbanduhr unbekannt

Tag 83: Mütze und Jeans H&M, Schal Ostermarkt, Oberteil Vero Moda, Armbanduhr unbekannt

0

Rappel Zappel!!!!!!!!!!

Tamtam und da bin ich auch schon wieder. Erst wenn man mehrere Tage vollkommen internetfern war fällt einem so richtig extrem auf, wie schnell es sich weiterentwickelt. Hab gerade erst einmal fleißig auf Slowmotion geuppt und RSS Feeds gelesen.
Ich war ja jetzt einige Tage zu Hause. Am Freitag war ich erst mit Souli-kun unterwegs (Comicshops *-*) und dann mit ihm und meiner Mum in einer Bar (erst Billard spielen und dann eine 60er Jahre Coverband angucken). Die Band war echt ganz gut, aber so um 23 Uhr stand die Polizei vor der Bar und meinte, dass es zu laut sei. Naja, danach ging es dann zurück nach Hause. Hab echt viele Manga gefunden (xxHolic, Weöcome to the NHK, The one I love, The Devil within, Anne Freaks).
Samstag hab ich mit meinem Bruder rummgegammelt (armer Bruderkeks ist krank >_>) und dann zu Shao aufgebrochen. Bin mit Freierfall und Souli schön lange Zug gefahren und dann waren wir da. Haben die Nacht durch Gesellschaftsspiele gespielt. Höhepunkt war Rappel Zappel.
Bei diesem Youtubevideo sieht man das Prinzip ganz gut:

Sonntag ging es gegen Abend wieder zu meiner Familie. Montag hab ich mich dann mit Topfschwamm-chan getroffen (leckere Süßspeisen gegessen und gequatscht), dann wieder zur Familie und Abends nach Hause. Ach ja, ich liebe die Bahn. Mein Zug hatte im Vorhinein Verspätung und musste dann ständig irgendwo warten (statt 2 hab ich also über 3 Stunden nach Hause gebraucht -_-).
Gestern durfte ich dann arbeiten, danach bin ich auf die Suche nach einen Trenchcoat gegangen. Leider ist mir erst nach 2 Stunden Suche, als ich endlich einen mit einem vernünftigen Preis gefunden hab und ihn anprobiert hab, aufgefallen, dass ich Beige ja gar nicht tragen kann (seh dann aus wie eine Wasserleiche). Naja, stattdessen hab ich mir einen Poncho gekauft (sieht süß zu Kleidern und Röcken aus und reicht für den Herbst) und eine sehr süße kleine Handtasche gefunden (da bekommt man ein kleines Buch rein und ich muss nicht immer das riesige Ding mit mir herumschleppen). Fotos davon gibt es aber erst morgen oder nachher. Jetzt gibt es erst einmal die Fotos der letzten Outfits:

Tag 66: Glitzersteinohringe, T-shirt und Rock H&M, Strickjacke und Skisocken unbekannt, Rock Pimkie

Tag 66: Glitzersteinohringe, T-shirt und Rock H&M, Strickjacke und Skisocken unbekannt, Rock Pimkie


Tag 67: T-shirt Pimkie, Top H&M, Jeans Mister*Lady

Tag 67: T-shirt Pimkie, Top H&M, Jeans Mister*Lady


Tag 68: T-shirt Pimkie, Top und Strickjacke H&M, Jeans Mister*Lady

Tag 68: T-shirt Pimkie, Top und Strickjacke H&M, Jeans Mister*Lady


Tag 69: T-shirt H&M (selbst bedrucken lassen), Strickjacke H&M, Jeans Mister*Lady

Tag 69: T-shirt H&M (selbst bedrucken lassen), Strickjacke H&M, Jeans Mister*Lady


Tag 70: Haarschleife Bastelladen, T-shirt H&M (selbst bedrucken lassen), Stulpen H&M, Jeans Mister*Lady, Socken unbekannt

Tag 70: Haarschleife Bastelladen, T-shirt H&M (selbst bedrucken lassen), Stulpen H&M, Jeans Mister*Lady, Socken unbekannt


Tag 71 (15.09.2010): Strickjacke und Jeans Mister*Lady, Schal Ostermarkt, Top Pimkie

Tag 71 (15.09.2010): Strickjacke und Jeans Mister*Lady, Schal Ostermarkt, Top Pimkie

1

Don’t you want to share the Guilt?

Ich bin so verliebt in das neue Kate Nash Album My best friend is you. Das Lied hier oben ist Don’t you want to share the Guilt? und es ist so wunderbar *glitzer*.
Weil meine nächsten Tage noch nicht voll genug sind war ich jetzt gestern mit ein paar Kommilitonen weg, hab geschlafen, war arbeiten und dann bin ich nur zu meiner Wohnung, hab Kram in den Koffer gepackt und nach Hause gefahren. Heute (also Freitag) werde ich mit Souli schön zum Comicladen fahren, dann rumhängen und Abends mit ihm und meiner Mum [ja, richtig gehört] zu einem Konzert von einer 60er Rock/ Elviscoverband fahren. Bin schon gespannt. Und dann geht es endlich zu Shao am Samstag. Yeah~yeah!

Hier nun die Outfits der letzten Tage (mit Verspätung…). Da ich versucht hab Kleidung zu trocknen konnte ich meinen wunderbaren großen, weißen Schrank nicht als Kulisse benutzen…

Tag 59: Vogelkäfigohrringe I Am, Oberteil Avanti, Rock Zara, Strumpfhose Pimkie

Tag 59: Vogelkäfigohrringe I Am, Oberteil Avanti, Rock Zara, Strumpfhose Pimkie


Tag 60: Oberteil Avanti, Jeans H&M

Tag 60: Oberteil Avanti, Jeans H&M


Tag 61: Perlenohrringe und Kleid H&M, Strickjacke Vero Moda, Strumpfhose C&A

Tag 61: Perlenohrringe und Kleid H&M, Strickjacke Vero Moda, Strumpfhose C&A


Tag 62: Perlenohrringe und Kleid H&M, Strumpfhose C&A, Skisocken unbekannt

Tag 62: Perlenohrringe und Kleid H&M, Strumpfhose C&A, Skisocken unbekannt


Tag 63: Oberteil und Stulpen unbekannt, Jeans H&M

Tag 63: Oberteil und Stulpen unbekannt, Jeans H&M


Tag 64: Strickjacke und Jeans H&M, T-shirt Mango

Tag 64: Strickjacke und Jeans H&M, T-shirt Mango


Tag 65: Ohrringe SIX, Strickjacke und Skisocken unbekannt, T-shirt und Strumpfhose H&M, Rock Pimkie, Schuhe Converse

Tag 65: Ohrringe SIX, Strickjacke und Skisocken unbekannt, T-shirt und Strumpfhose H&M, Rock Pimkie, Schuhe Converse

Nur noch 300 Tage, dann bin ich durch xDDDDD. Ich wollte endlich auch Mal Schuhe von mir zeigen. Die grauen Converse Chucks sind meine absoluten Lieblingsschuhe. Leider sieht man ihnen das langsam auch an….

3

Do you wanna date my avatar?

Das Video ist zur Onlineserie The Guild, die ich wirklich jedem Internetfreund ans Herz legen möchte. In der Serie [geschrieben und bespielt von Felicia Day (Dr. Horrible’s Sing Along Blog)] geht es um eine Gilde in einem MMORPG. Man sieht fast die ganze Zeit wie die sechs Spieler per Webcam miteinander reden. Das ganze ist irre lustig und läuft momentan in der vierten Staffel.
Anschauen kann man es unter: http://www.watchtheguild.com/


Mit meinem Unikram bin ich für dieses Semester fast durch. Bis zu den nächsten Vorlesungen hab ich dann knapp einen Monat frei. Am Wochenende fahr ich jetzt erst nach Hause (mit Souli gehts zum Comicshop), dann zu Shao (häng da dann mit ihr, Freierfall und Souli) wo ich zwei Tage bleibe, dann wieder nach Hause (Topfschwamm -chan treffen) und dann wieder in meine eigene Wohnung um wieder zur Arbeit zu gehen. Bald geh ich dann auch endlich in Wicked (ich bin jetzt schon wahnsinnig aufgedreht *-*).

In den letzten Tagen war ich echt fleißig. Ich hab endlich angefangen die noch fehlenden, alten Kategorien von Scarletsreich zu bearbeiten, Letters to the Rain und Skizzen für Illustrationen gemacht.
Bald kommt hier wieder ein etwas sinnigerer Artikel. Die Wearing Today Fotos poste ich morgen.