2

Weihnachtsgeschenke [Sammlungssonntag]

Heute gibt es wieder einen etwas anderen Sammlungssonntag, denn heute präsentiere ich euch meine Lieblingsweihnachtsgeschenke. Ich bin dieses Jahr sehr verwöhnt worden. (“・ω・“)

Weihnachtsgeschenke! Love Letters to the Dead, Illustrationskalender, Badezusätze, Harry Potter, Brettspiele

Unter anderem gab es dieses Jahr das Buch Love Letters to the Dead, welches sehr, sehr gut sein soll und schon ewig auf meiner Leseliste steht. Von Nin-chan gab es einen wundervollen Kalender mit ihren Illustrationen. Von diversen Menschen gab es einen Haufen Badezusätze. Erstaunlich viele davon waren eigentlich für kleine Kinder. xD
Mein Freund hat mich extrem verwöhnt. Von ihm gab es unter anderem die sehr schöne illustrierte Ausgabe von Harry Potter and the philosophers stone, einige Erweiterungen für Spiele (Colt Express und Zug um Zug) und einige neue Spiele (The Game und Hanabi). Abschließend gab es auch noch das sehr großartige Waldschattenspiel, welches im Dunkeln mit Hilfe einer Kerze gespielt werden muss.

Was habt ihr bekommen? Wurden eure Wünsche erfüllt?

2

OuMi: Fun with actions

Verschieden Actions im Vergleich

Ich liebe Photoshop-Actions. Gerade wenn man schnell einen coolen Photoeffekt zaubern möchte, sind sie Gold wert. Sie sind quasi die Instagramfilter für Adobe-Programme und machen einem das Leben gerne einmal leichter. Für das heute Outfitfoto habe ich einfach mal ein paar Actions von Bloody Cross verwendet. Lediglich das erste Foto, welches ihr gleich noch einmal in groß seht, habe ich mit ein paar einfachen Photoshopanpassungen selber versehen.

Outfitfoto

Hut + Strickjacke H&M; T-Shirt, Shorts + Overknees Primark; Strumpfhose Pimkie; Ordner ELBA

Das Outfit ist dieses mal inspiriert worden von englischer Uni-Mode – oder zumindest dem, was Magazine darunter verstehen. Es ist wieder eines dieser Outfits, die vor allem sehr gemütlich sind und bei denen ich mir anhören darf: „Du bist also doch ein Hipster!“

Puh, gut, dass diese Trendwelle gerade abnimmt. In der Hand halte ich übrigens das Material für den Blog-Life E-Course von A Beautiful Mess. Der Kurs beschäftigt sich mit Redaktionsplänen und Marketing für Blogs. Hoffentlich bekomme ich damit etwas mehr Struktur in Wonderland rein.


Fotos erstellt mit: Sony NEX-F3KB Systemkamera und Adobe Photoshop CS5

3

Oumi: Ready to fight!

Schon ist die zweite Woche von 2014 angebrochen. Die Zeit fängt wieder an zu rennen. Auf der Arbeit bin ich gerade mit einem großen Projekt beschäftigt, was sich gerade alles sehr aufregend und groß anfühlt. Ab heute geht auch wieder Yoga los (ieks, ist schon was anders ob man das zu Hause macht, oder im Studio).

Kafka Style

Outfit

Was wurde dieses mal getragen? Das Highlight ist dieses Mal das T-Shirt mit dem Spruch „Kafka was here“, welches Nin-chan für mich zu Weihnachten gemacht hat (Liebe!). Dazu kommt eine Strickjacke von Pimkie (die ich wirklich zu oft trage xD), ein Rock + Leggins von H&M und natürlich zwei wunderbare Remote Plus‘.

1

Adventskalender: Adobento

Adobento

Grafik von erdbeerkirsch.de

Passend zu Nikolaus stelle ich euch den Grafikadventskalender von Erdbeerkirsch vor: Adobento. Seit mehreren Jahren stellt Satsuki jedes Jahr ein Team aus Grafikern und Autoren zusammen, welche die einzelnen Törchen bestücken. Neben Grafiken (Wallpaper, Avatare, Ressourcen, Facecbook-Header), finden sich Tutorials, Rezepte und Gewinnspiele im Kalender.

Neben Satsuki bestücken auch Anca von vanillaten, Ranchi von kietsu, Nin-chan von bloody-cross und Anzu von jolly-manga den Kalender. Ich bin auch wieder mit von der Partie, dieses Mal jedoch nur einigen wenigen Grafiken.

Ich wünsche euch allen noch einen guten Nikolaus und eine schöne Adventszeit!

0

Adobento 2012

Ja, ich hätte schon vorher darüber bloggen sollen, aber leider – und ich habe wirklich keine bessere Ausrede – hatte ich keine Zeit dafür -_-“ Adobento geht auch dieses Jahr wieder an den Start und versucht euch die Weihnachtszeit zu versüßen.

doku248_adobento

Ado…was? Das Projekt heißt Adobento und ist ein Adventskalender, der seit Jahren von Erdbeerkirsch angeboten wird. Früher konntet ihr ihn als Adventskalender von Erdbeerkirsch besuchen, mittlerweile ist er zu einem großen Projekt herangewachsen, welches von diversen Internetseiten unterstützt wird.

Zu den Seiten gehören:

Erdbeerkirsch
Vanillaten
Glimmering
Bloody Cross
Anything but Ordinary
Akailein
Chochi in Wonderland (kommt mir wage bekannt vor ;3)
und Treasure Chest

Dazu kommen einige Gastautoren.

In den jeweiligen Kalendertörchen erwarten euch nützliche Anleitungen, Grafiken (zum Beispiel Header für Facebook) und diverse andere Überraschungen!

Also besucht uns auf: adobento12.blogspot.de/

2

Blog-up-date

doku198_blogveraenderungen

Vielleicht ist es euch schon aufgefallen, aber die rechte Navigationsleiste verändert sich in letzter Zeit immer ein bisschen. Im Moment findet ihr dort einen Link zu Bloody Cross – meiner kleinen Internetschwester Nin-chan – und zu diversen sozialen Netzwerken in denen ich selbst oder Wonderland vertreten sind. Schaut doch Mal vorbei. Über Freundschaftsanfragen freue ich mich immer ^^

Mehr Soziale Netzwerke findet ihr übrigens in der oberen Navigationsleistung unter „Social Networks„.

Keine Sorge, nachher bekommt ihr auch noch einen richtigen Blogeintrag ;3

2

Finale – All that Glitter: Der Rest

Nachdem ich meinen kompletten Schmuck durchwühlt und meine Lieblingsstücke vorgestellt habe, kommt heute das große Finale mit dem kleinen Rest. Übrigens basiert die komplette Reihe auf einer Idee von Nin-chan von Publicenemy.

doku194_der_rest01

Button-Mix (von l nach r): Bloody-Cross (Geschenk von Nin-chan), Cute Monstr (Gewinnspielpreis), KoolKatKustom (Panda-rock!)

doku194_der_rest02

Fossil. Armbanduhr, die gnadenlos geliebt wird.

Ihr möchtet gerne die restlichen Artikel dieser Aktion lesen?

Original: Armbänder, Ringe, Ketten und der Rest
Wonderlandversion:Armbänder, Ringe, Ketten, Ohrringe und der Rest (dort bist du gerade ö_ö)