0

Gute Nachrichten

Njau-njau, ihr lieben Regenbogeneinhörner. Heute bringe ich euch ein paar Fotos mit, aber vor allem wunderbare Neuigkeiten für euch. Oh ja, jetzt seit ihr wieder dran. Bald startet hier wieder ein Sommergewinnspiel und ihr könnt sehr, sehr coole Dinge gewinnen! Wenn ihr euch etwas aufmerksam die rechte Spalte anguckt, könnt ihr schon erahnen, was es geben könnte. Mehr Hinweise bekommt ihr dann nächste Woche :3

Jetzt bekommt ihr erst einmal einen kleinen Instgram-Rückblick:

doku165_inst01

Ich dachte, ich wage mich einmal an einer andere Lippenstiftfarbe – außer knallrot – und herausgekommen ist das sehr hübsche Pink von Maybelline New York mit der Farbe Pink Lollipop aus der Colorsensational popsticks Reihe. Manchmal frage ich mich wirklich, wer sich diese sonderbaren Namen ausdenkt. Daneben ist sehr leckerer Obstsalat (kleinergeschnitterne Apfel, Banane und Kirschen + Joghurt und gehackte Haselnüße). Von Obstsalat könnte ich momentan leben :3

doku165_inst02

Im Asialaden habe ich letztens diesen wirklich sehr leckeren grünen Tee mit Honig und Pfefferminz gefunden. Nur zu empfehlen und wird bald von mir in Eis umgewandelt xD
Rechts daneben dann eine Szene aus Superbrothers: Sword and Sworcery, welches im Indie-Bundle enthalten war. Ein wirklich gutes Spiel, welches durch seine Retrografik besticht.

doku165_inst03

Zu meinem kleinen Lego Darth Vader hat sich nun noch ein Clonekrieger hinzugesellt, der meine Handytasche bewacht. Daneben der Versuch ein eigenes Regal zu bauen. Noch ist es nicht fertig, aber Katerboys Plan sieht gut aus.

doku165_inst04

Zum Schluss mein gestriges Sommeroutfit (Blümchen-Maxi-Kleid von H&M und Cotton On Kette). Hach, ich mag die Kombi von Blümchenkleidern und dieser Leder- + Metallkette. Dazu mein Beitrag zur Fußball EM: ein Deutschland Fingernagel. Mehr Fußballkostümierung als sonst xDDD

Hm, ich glaub, ich versuch mich Mal wieder an einem neuen Header ö_ö

0

Fundstücke! – Die Millionste

Hallo ihr Lieben. Wie schön, dass ihr mir weiterhin die Treue haltet, auch wenn ich im Moment ein bisschen unproduktiv bin. Dabei hab ich eine halbfertige Review und ein Rezept für euch rumliegen. Ach und das Special hoppst auch schon den ganzen Tag aufgeregt neben mir herum. Leider MUSS meine Programmieraufgabe endlich fertig werden. Daher gibt es heute nur ein paar Fundstücke für euch ö_ö

doku138_fundstuecke01

Maple frosted Doughnut von Dunkin' Donuts: Unglaublich lecker! Seit Jahren meine Lieblingssorte :3


Somebody That I Used To Know im Glee-Style. Mag ich lieber als das Original und das nicht nur weil ich ein kleines Fan-Girl bin ö_ö

doku138_fundstuecke02

Magazin Novum: Hat das schon mal jemand gekauft? Sieht sehr interessant aus!

doku138_fundstuecke03

Super Stay 24 color Lippgloss von Maybelline New York in der wundervollen Farbe Red Passion (510)

Leider ist der Deckel von meinem geliebten Kiko Gloss kaputt gegangen. Es musste also Ersatz her! Und ich bin begeistert. Er hält und hält und hält. Hat dabei eine wesentlich schönere & intensivere Farbe und lässt sich weder durch Essen, Trinken noch Knutschen vollständig zerstören!

doku138_fundstuecke04

Die Kölner sind schon verrückt! Heute wurde vor dem Dom ein pinker Teppich ausgebreitet.

Und from wire to wire habe ich wieder einmal neu entdeckt :3 Leider für uns Nicht-Amerikaner nur auf Tape.tv…

2

Ich bin mir sicher, dass ich meine Band in diesem Moment Cosmic Love nennen würde… leider spiele ich kein Instrument, kann nicht singen und habe keine Band…

Mein Ziel ist es endlich wieder einen sinnvollen, langen Blogartikel zu verfassen. Ob mir das hiermit wirklich gelingt bleibt abzuwarten.

Dienstag war ich mit meiner Mitbewohnerin T-chan im Kino. Bei dem Film handelte es sich um Vincent will Meer. In dem Film geht es um den 27 jährigen Vincent, der unter dem Tourette-Syndrom leidet. Nach dem Tod seiner Mutter möchte sein Vater ihn in ein Heim für psychisch kranke Personen stecken. Dort soll er sich ein Zimmer mit dem Zwangsneurotiker Alex teilen. Während seines Aufenthalts lernt er Marie kennen, die unter Essstörungen leidet. Gemeinsam stehlen sie das Auto der Heimtherapeutin und versuchen sich gemeinsam nach Italien ans Meer durchzuschlagen.
Der Film ist eine deutsche Tragikomödie aus dem Jahre 2010 von Ralf Huettner. Die Hauptdarsteller sind Florian David Fitz (Vincent), Karoline Herfurth (Marie) und Johannes Allmayer (Alex).
Insgesamt geht der Film sehr gut mit dem Thema der psychischen Krankheiten um. Er verwandelt die Hauptpersonen nicht in die „armen Behinderten“, sondern geht mit ihnen um, wie mit jedem anderen Hauptcharakter auch. Dabei legt der Film eine gewisse Leichtigkeit im Humor an den Tag, den man nach dem Beginn des Films niemals für möglich gehalten hätte. In der ersten Szene sieht man direkt Vincent bei der Beerdigung seiner Mutter. Der Einstieg sorgt zunächst für eine recht düstere Grundeinstellung gegenüber dem Film. Dann ein Schnitt und Vincent mit seinem Vater in der Wohnung der Mutter. Dunkles Licht, kalte Farben, draußen Regenwetter. Aber schon bald entpuppt sich der Film als witziger, romantischer Roadtripmovie, der durch intelligente Bemerkungen überrascht. Der Film beweist, dass Deutschland nicht nur Filme über die NS- Zeit und Komödien mit Till Schweiger produziernen kann, sondern durchaus sinnvolle Filme hervorbringen kann.
Weiter Informationen gibt es auf der offiziellen Internetseite. [Wer den Film noch sehen möchte sollte sich nicht den Trailer angucken, da dieser leider viel zu viel von der Handlung des Films vorwegnimmt -_-]

Sooo und jetzt noch ein paar andere Infos. Der sinnvolle Teil dieses Eintrag endet damit ^_^
Ich hab mir schon wieder Zeug geholt. *schäm* Naja, aber ehhh das T-shirt ist so cool. *-* Vor meiner Alice im Wunderland Phase und der davor stattfindenden Die Schöne und das Biest Phase habe ich Schneewittchen geliebt [also so ungefähr bis ich 7 oder 8 geworden bin xD]

Take an Apple Darling - Tally Weijl

Take an Apple Darling - Tally Weijl


Das T-shirt ist großartig und nur eins von einigen T-shirts mit Disney Schneewittchmotiven, die es Momentan bei Tally Weijl gibt. Netter Weise war das T-shirt um 50% reduziert <3
scharlachroter Nagellack von Maybelline (links) und rosa Nagellack von Essence

scharlachroter Nagellack von Maybelline (links) und rosa Nagellack von Essence


Der Maybelline New York Nagellack war ein Zufallsfund. Wollte eigentlich wie immer den scharlachroten Nagellack von Essence haben, aber der war leider in den beiden DM Läden, in welchen ich gesucht habe, ausverkauft. Stattdessen habe ich nun diesen Neuen gefunden, den ich noch testen muss. Zunächst kann ich jedoch sagen, dass der Preis richtig gut ist. Während eine kleine Flasche von Essence 1,25€ kostet und man dafür 4 ml Nagellack bekommt ist bei dem MNY Lack für 1,95 € 7ml. Jetzt muss er nur noch besser halten und dann steige ich auf den um. ^_^ Der Rosane sieht süß aus und ist weniger aufdringlich. Und wie ich bei intensiven Studien erfahren habe [ja ich hatte zu wenige Bücher dabei, hab meine Ausgabe der ZEIT zu Hause vergessen und mir unterwegs die Glamour gekauft…. kein Kommentar dazu -_-] sind „nude“ (also natürliche) Töne dieses Jahr voll In und so… *seufz*
Jumpsuite, kurz H&M

Jumpsuite, kurz H&M


Der Jumpsuit war neben dem scharlachroten Nagellack der Grund für mich bei ca 25°C in der Stadt rumzulaufen. Ich hab ihn schon letztens gesehen, aber weil er zu teuer war habe ich ihn erst gar nicht anprobiert. Und dann hab ich mich doch um entschieden und plötzlich gab es ihn nicht mehr. Ich war in drei H&M Läden und im Letzten gab es ihn tatsächlich. Leider nur noch in den Größen 38-42 (zu groß also). Beim Anstehen an der Umkleide hab ich ihn dann jedoch noch an der Stange mit Dingen, die Personen anprobiert und nicht haben wollten, gefunden. Das Ding sieht angezogen sehr süß aus und hilf hoffentlich im Sommer, wenn die Hitze wieder kommt.

Nach diesem Eintrag kann man mich durchaus für ein bisschen tussig halten. Das möchte ich hiermit revidieren.
Bald kommt mehr. Bis dahin schaut doch bitte auf den gelinkten Seiten vorbei.

-> gerade läuft: Florence + The Machine- Cosmic Love (wundervolles Lied)