2

Ich bin definitiv nicht wie Yui >_<

Souli-kun meinte, dass ich genauso sei wie Yui aus dem Anime K-on!. Sie ist tollpatschig, vergisst gerne Mal etwas, läuft und fällt über Gegenstände, redet mit Gegenständen, als wären es Menschen mit Gefühlen, schläft gerne immer und überall ein, ist kindisch und liebt Süßigkeiten. . . . Also alles trifft sicherlich nicht auf mich zu >_> Naja und dann kam folgende Situation, die ich selbst natürlich noch nie so erlebt habe [Ende der Ironie]:

*Yui schläft und die andern versuchen sie zu wecken*
Yui (im Schlaf): Keine Sorge Ui, es ist Sonntag.
Ritsu: Soooo optimistisch!
*versuchen weiter Yui zu wecken*
*alle gucken sich plötzlich an*
Gemeinsam: Yui, wir haben Kuchen für dich!
*Yui wacht langsam auf und guckt sich verschlafen um*
Yui (verschlafen murmelnd): Ihr Lügner!
*Yui schläft wieder ein*

Tjumtjum. Mit dieser witzigen Geschichte und dem Foto der Kleidung von heute entschwinde ich auch wieder:

Tag 40: T-shirt Cyroline, Jeans H&M

Tag 40: T-shirt Cyroline, Jeans H&M

0

Erwachsen?

Hallo, hallo heute gibt es Mal zwei Blogeinträge :3 Ich hab keine Lust wieder einen vollzustopfen, also schreib ich jetzt und dann wieder (wie eigentlich immer) heute Abend. Gestern hab ich noch recht lange gezeichnet. Dieses Mal aber wieder klassisch, weil ich es wesentlich einfacher finde als digital zu zeichnen… Jedenfalls hab ich versucht Rei und Serafin als Erwachsene zu zeichnen. Ich hab irgendwie die Befürchtung, dass ich nicht ein einziges Serafin Bild hochgeladen hab, so dass der Vergleich etwas schwierig wird…

Rei mit 25: Die Haare sind jetzt länger und die Brille ist verschwunden.

Rei mit 25: Die Haare sind jetzt länger und die Brille ist verschwunden.

Serafin mit 25: kürzere Haare, wesentlich kräftiger gebaut, Narbe am linken Unterarm

Serafin mit 25: kürzere Haare, wesentlich kräftiger gebaut, Narbe am linken Unterarm

Bitte ignoriert einfach die Tatsache, dass ich wirklich schlecht darin bin Männer zu zeichnen. Zumindest hat er den Gesichtsausdruck, den er haben sollte….

Zum Schluss noch etwas Schönes (No, thank you das dritte K-on! Ending):

9

„YABA tsume wareta GURUU de hoshuu shita sore dake de nanka tasseikan“

Übersetzt ins Englische heißt es: „‚Oh crap, I broke my nail!‘ and you fix it with glue and just that can make you feel so accomplished“ (Übersetzung von Animelyrics.com) und stammt aus dem ersten Ending des genialen Animes K-on (siehe letzter Artikel).
Eigentlich wollte ich heute richtig lange aussschlafen, aber um 6 bin ich bereits wach geworden (böse Sonne >_>), dann wieder eingeschlafen und um 8 vom Postboten geweckt worden, der mein neustes Amazonpäckchen brachte (dazu gleich mehr), wieder eingeschlafen und um 11 aufgestanden =_= Dementsprechend bin ich den ganzen Tag recht gerädert. Die Tatsache, dass ich weiter an meiner Hausarbeit schreiben durfte hat auch nicht wirklich dazu beigetragen meine Stimmung zu heben. Naja, eigentlich kann ich mich nicht beschweren… zumindest der gestrige Abend war gut \(^_^)/ Es ging wieder mit ein paar Kommilitonen raus (yeah war das einzige Mädchen von acht Leuten…) und erst wieder um 4 nach Hause (erklärt meine jetzige Müdigkeit…). Aber wie meine Mum immer so schön sagt „Wer feiern kann, kann auch arbeiten“.

Also zurück nun zum Amazonpäckchen. Ich hab mir How To Draw Manga: Manga-Skizzen zeichnen, Film verstehen: Kunst, Technik, Sprache, Geschichte und Theorie des Films und der Neuen Medien und The Hoosiers and the trick to life (endlich!) geholt. Folglich werde ich wohl die Nacht durch zeichnen und wieder zu wenig schlafen (-_-)

Ist euch eigentlich aufgefallen welcher Tag heute ist? Ein Blick auf meinen Kalender zeigt Folgendes:

Uuuuuund getragen:

Tag 37 (links): Haarband Bastelladen, T-shirt Blue Praha, Jeans H&M | Nacht 37 (rechts): T-shirt Collosseum, Rock selbstgemacht von meiner Mum, Strumpfhose C&A, Schuhe Convers <3

Tag 37 (links): Haarband Bastelladen, T-shirt Blue Praha, Jeans H&M | Nacht 37 (rechts): T-shirt Collosseum, Rock selbstgemacht von meiner Mum, Strumpfhose C&A, Schuhe Convers <3


Tag 38: Haarspange H&M, Bluse H&M, Rock Avanti, Strumpfhose Pimkie

Tag 38: Haarspange H&M, Bluse H&M, Rock Avanti, Strumpfhose Pimkie

Und noch zum Abschluss etwas unterhaltsames:

So sieht es aus wenn das erste K-On Ending (wurde auch im Titel zitiert) von Menschen komisch nachgestellt wird….

1

Mr. Stratford: „Und keinerlei rituelle Tieropfer!“

Ich kann heute ganz ehrlich sagen, dass ich wirklich viel geschafft hab. Ich weiß nicht ob ich irgendwas darüber schon Mal geschrieben hab, aber für mein eines Seminar schreibe ich eine Hausarbeit über Zehn Dinge die ich an dir hasse. Ich hab heute das Sequenzprotokoll für den kompletten Film geschafft, also muss ich nur noch das Protokoll für das Theaterstück (mit welchem ich den Film vergleiche) machen, den einen wissenschaftlichen Text dazu lesen und alles niederschreiben… Naja, dass wird alles noch ein bisschen dauern, aber zumindest beschert es mir das lustige Zitat für den heutigen Blogeintrag und folgendes Zitat:

Kat: „Du kannst mir nicht jedes Mal, wenn du Scheiße gebaut hast eine Gitarre kaufen!“
Patrick: „Ja, schon klar. Aber für eine richtige Band braucht man ein Schlagzeug, eine Bassgitarre oder eine Mundharmonika.“

YuiUnd das bringt mich zum nächsten Punkt. Kennt ihr den Anime K-On!? Nachdem Souli mich die kompletten letzten Tage damit genervt hat hab ich angefangen den Anime zu gucken und er ist toooooooooooooooooll. Es geht um vier Mädchen an einer Oberschule, die eine Band gründen. Die Protagonistin, Yui, tritt dabei nur in den Club ein da sie sich nicht zwischen den Clubs entscheiden kann und denkt, dass „Light music“ leicht zu machende Musik ist. Somit erklärt sie sich bereit in der Band Gitarre zu spielen, obwohl sie gar kein Instrument spielen kann.
Der Anime ist recht humorvoll und Yui ist einfach zuckersüß. Ieeeeks ich will auch wieder Gitarre spielen >_> Ich war zwar absolut schlecht nicht gut, aber es hat Spaß gemacht. Knapp drei Jahre lang (Oberstufenzeit) hab ich gespielt und bin meinem Bruder damit auf die Nerven gegangen… da die Gitarre jedoch meiner Mum gehört musste sie beim Umzug zu Hause bleiben ._. Naja morgen werde ich wohl einen Abstecher zum Musikfachgeschäft machen und ein bisschen auf den Gitarren spielen. Vielleicht kauf ich mir auch eine… irgendwann…

Tag 36: T-shirt Blue Praha (aus Prag :3), Jeans H&M, Nagellack Essence

Tag 36: T-shirt Blue Praha (aus Prag :3), Jeans H&M, Nagellack Essence

Auf dem T-shirt steht übrigens „Prague by Night“ (kann man glaub ich schlecht erkennen) und meine Haare sind noch zu nass auf dem Bild, ich hätte wohl noch warten sollen…. ._.

Und noch zu eurer Bespaßung dieses relativ alte Lied: