„YABA tsume wareta GURUU de hoshuu shita sore dake de nanka tasseikan“

Übersetzt ins Englische heißt es: „‚Oh crap, I broke my nail!‘ and you fix it with glue and just that can make you feel so accomplished“ (Übersetzung von Animelyrics.com) und stammt aus dem ersten Ending des genialen Animes K-on (siehe letzter Artikel).
Eigentlich wollte ich heute richtig lange aussschlafen, aber um 6 bin ich bereits wach geworden (böse Sonne >_>), dann wieder eingeschlafen und um 8 vom Postboten geweckt worden, der mein neustes Amazonpäckchen brachte (dazu gleich mehr), wieder eingeschlafen und um 11 aufgestanden =_= Dementsprechend bin ich den ganzen Tag recht gerädert. Die Tatsache, dass ich weiter an meiner Hausarbeit schreiben durfte hat auch nicht wirklich dazu beigetragen meine Stimmung zu heben. Naja, eigentlich kann ich mich nicht beschweren… zumindest der gestrige Abend war gut \(^_^)/ Es ging wieder mit ein paar Kommilitonen raus (yeah war das einzige Mädchen von acht Leuten…) und erst wieder um 4 nach Hause (erklärt meine jetzige Müdigkeit…). Aber wie meine Mum immer so schön sagt „Wer feiern kann, kann auch arbeiten“.

Also zurück nun zum Amazonpäckchen. Ich hab mir How To Draw Manga: Manga-Skizzen zeichnen, Film verstehen: Kunst, Technik, Sprache, Geschichte und Theorie des Films und der Neuen Medien und The Hoosiers and the trick to life (endlich!) geholt. Folglich werde ich wohl die Nacht durch zeichnen und wieder zu wenig schlafen (-_-)

Ist euch eigentlich aufgefallen welcher Tag heute ist? Ein Blick auf meinen Kalender zeigt Folgendes:

Uuuuuund getragen:

Tag 37 (links): Haarband Bastelladen, T-shirt Blue Praha, Jeans H&M | Nacht 37 (rechts): T-shirt Collosseum, Rock selbstgemacht von meiner Mum, Strumpfhose C&A, Schuhe Convers <3

Tag 37 (links): Haarband Bastelladen, T-shirt Blue Praha, Jeans H&M | Nacht 37 (rechts): T-shirt Collosseum, Rock selbstgemacht von meiner Mum, Strumpfhose C&A, Schuhe Convers <3


Tag 38: Haarspange H&M, Bluse H&M, Rock Avanti, Strumpfhose Pimkie

Tag 38: Haarspange H&M, Bluse H&M, Rock Avanti, Strumpfhose Pimkie

Und noch zum Abschluss etwas unterhaltsames:

So sieht es aus wenn das erste K-On Ending (wurde auch im Titel zitiert) von Menschen komisch nachgestellt wird….

9 Gedanken zu “„YABA tsume wareta GURUU de hoshuu shita sore dake de nanka tasseikan“

  1. Die Schweine ! >._<
    nicht nur das Yui total grenzdebil wirkt, nein, die Schlagzeugerin wirkt halb tot Q.Q ( uuuuiii, ein Stöckchen, ich glaub ich schlag mal auf die Drums -.-")
    Und die tolle Gestik und Mimik von Mio wurde auch kein bisschen übernommen T.T

    das Lied bleibt aber trotzdem geil :D
    dachte erst das Nachgestellte sei von den original sängern, denn die wurden nach dem Anime mit ihrer Band richtig berühmt ( oder zumindestens Yui hat ne eigene Karriere angefangen)

    soso, wach werden und wieder einpennen, könnt ich net :P

    • Eben! Was soll das denn??? Mio hat so tolle Gesichtsausdrücke und auch die Anderen zeigen ein breites Spektrum an Emotionen und sitzen nicht nur herum…

      Yup~yup, die Lieder sind aber alle so tooooooooooooooooooooll :3

  2. O.O irgendwie hab ich n Kommi bekommen, mit dem ich gar nix zutun hatte XD
    „Eben! Was soll das denn??? Mio hat so tolle Gesichtsausdrücke und auch die Anderen zeigen ein breites Spektrum an Emotionen und sitzen nicht nur herum…

    Yup~yup, die Lieder sind aber alle so tooooooooooooooooooooll :3“

    XD
    Das Lied ist n totaler Ohrwurm o.O Mags sehr<3
    Eig. kann ich außerhalb von Cons sowas gar nicht hören XD Auf Cons ists halt einfach ne andere Stimmung & da macht man einfach mit und nja, ist halt anders XD
    Daheim find ichs blöd XD

    Um 8uhr?! Das wär cool, wenn der bei uns so früh kommen würde. Bei uns kommt der immer erst um 13-15uhr…
    N64<3

  3. Wenn du nicht das einzige Mädel beim Feiern sein willst sorg bitte dafür, dass mehr kommen :-P Du erwartest doch nicht ernsthaft, das WIR KERLE das übernehmen? ;)

      • Dann zieh ich den Kommentar zurück. Offensichtlich war das „yeah“ in Zusammenhang mit den drei Punkten nicht so ironisch gemeint wie ich dachte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s