0

Die neue Pelican Shakespeare-Ausgabe: Eine Sammlung von wundervollen Buchcovern [SaSo]

Kann man Shakespeares-Werke in ein modernes Design kleiden ohne, dass es einen zu großen Bruch gibt? Genau vor dieser Frage stand das Team von Penguin Books, die zum 400. Geburtstag William Shakespeares die sogenannte Pelican-Edition in neuem Glanz erscheinen lassen wollten. Herausgekommen sind bisher zehn sehr bezaubernde, moderne Ausgaben, die um 30 weitere nach und nach erweitert werden.

Ein Teil der Cover der Neuauflage der Shakespeare Pelican-Edition.

Alle Bilder von Penguin Books

Die Cover kombinieren berühmte Motive aus den jeweiligen Geschichten mit kleinen Details für diejenigen, die die Texte bereits kennen. Das Cover für Romeo & Julia wird beispielsweise von zwei Särgen geziert. Auf dem Cover von Was ihr wollt sehen wir Viola in ihrer Doppelrolle und auf dem Cover von Hamlet spukt der Geist von Hamlets Vater. Auf den Rückseiten findet such jeweils ein ergänzendes Bild, welches die Handlung der Vorderseite weiterführt. Auf der Rückseite von Hamlet finden wir zum Beispiel Ophelia.

Designt wurden die neuen Ausgaben von Manuja Waldia, einer recht jungen Designerin, die erst vor kurzem ihr Studium beendet hat. Besonders ihre „An icon a day“-Kategorie gefiel dem Team von Penguin besonders, da sie auch dort mit minimalistischen Mitteln Handlungen und Ereignisse darstellte.

Was haltet ihr von der neuen Ausgabe? Ist sie euch zu modern oder seit ihr genauso verzückt wie ich?

Weitere Informationen zur Pelican Ausgabe findet ihr übrigens auf penguinrandomhouse.com

0

Leben wie in Filmen: Meine liebsten Living In-Sammlungen von Designsponge [SaSo]

Heute gibt es eine Sammlung von Sammlungen. Der 2004 gegründete Designblog Designsponge beschäftigt sich in seiner Reihe „Living in“ damit wie Menschen in Filmen leben und wie man dieses Lebensgefühl durch Kleidung, Möbel und Dekoartikel nachstellen kann. Dabei werden nicht nur unterschiedliche Epochen nachgestellt, sondern auch besondere Details der einzelnen Filme mit in die Sammlung aufgenommen.

So gibt es beispielsweise eine Sammlung für The Perks of being a Wallflower, in welcher typische Gegenstände der 1980er vorkommen, aber gleichzeitig auch Literatur und Filme wie The Rocky Horror Picture Show und Der Catcher in the Rye. Meine sechs Favoriten sind ganz klar:

Ich hätte super Lust solch eine Sammlung selber zu Filmen oder Büchern zu erstellen, aber bisher hat mich der Rechercheaufwand immer etwas abgeschreckt.

In welchem Film würdet ihr gerne Leben? An Education wäre definitiv weit oben auf meiner Liste, aber auch Die fabelhafte Welt der Amelie.

2

Inception – Film-Farbpalette

Die Farben des Films Inception von Christopher Nolan.

Copyright: Legendary Pictures, Syncopy, Warner Bros. Pictures – Inception

  • Helles Blaugrau: #879696
  • Dunkelblau: #020715
  • Braun: #734420
  • Hellbraun / Hautfarben: #BB9372
  • Bläuliches Hellgrau: #CEC5C8
  • Dunkeles Grau: #272321

Worum geht es bei Inception

Es wurde eine Technik erfunden, mit der man in den Geist von Menschen eindringen kann um Gedanken, Wissen und Erinnerungen aus dem Kopf eines anderen Menschen zu stehlen. Dom Cobb verdient mit dem stehlen von Geheimnissen sein Geld, bis er darum gebeten wird Jemandem einen Gedanken einzupflanzen. Doch während der Mission wird Dom immer wieder von seinen eigenen Erinnerungen eingeholt, die die ganze Aufgabe zum scheitern verurteilen könnten. Es beginnt ein Kampf gegen die Zeit und gegen sich selbst.

Warum man ihn lieben muss

Inception von Christopher Nolan gehört – zu recht – zu einem der meistgefeierten Filme des letzten Jahrhunderts. Die Detailbesessenheit Nolans spiegelt sich vermutlich in keinem seiner anderen Filme so stark wieder, wie in Inception, indem jede Geste, jede Bewegung, jedes Kleidungsstück und eben auch ein leicht zu übersehender Ehering, über Realität und Illusion entscheiden können. Die ausgeklügelte Handlung formt sich um die Frage wie gefährlich fremde Gedanken wirklich sein können und was mit einem beeinflussten Menschen passiert. Untermalt wird dieses psychologische Drama mit all seinen fantastischen, unwirklichen Bilder mit der Musik Hans Zimmers, der für seine großen Orchesterstücke bekannt ist. Außerdem sind Leonardo DiCaprio, Ellen Page und Joseph Gorden-Levitt einfach fanatisch in diesem Film.

Bei Amazon kaufen / mit Amazon Prime anschauen

0

The Life Aquatic with Steve Zissou – Farbpalette

The Life Aquatic with Steve Zissou / Die Tiefseetaucher

Pictures: The Life Aquatic with Steve Zissou by Touchstone Pictures / Touchstone Pictures / American Empirical Pictures / Buena Vista Pictures

  • Helles Taubenblau: #ADC9DA
  • Taubenblau: #4996AC
  • True Blue: #1b83AD
  • Zitronengelb: #EDDB39
  • Kupferrot: #C64F20
  • Dunkeles Beige: #AB9367

Worum geht es bei The Life Aquatic with Steve Zissou

Der Film von Regisseur Wes Anderson erzählt die Geschichte des sehr erfolgreichen Unterwasserfilmers Steve Zissou, der zusammen mit seiner Crew in einem U-Boot die Meere bereist. In seiner neuesten Dokumentation soll es um die Tötung des Jaguar Hais gehen, der seinen Kollegen und besten Freund Esteban du Plantier gefressen haben soll. Verkompliziert werden die Dreharbeiten, als Ned auftaucht, der davon ausgeht, dass Zissou sein Vater ist…

Warum man ihn lieben muss

Andersons Hang für abgedrehte Figuren und Details hat in Die Tiefseetaucher – wie der Film im Deutschen heißt – seinen absoluten Höhepunkt gefunden. Es ist erstaunlich wie ein Film fast komplett von der Farbe Blau getragen werden kann und gleichzeitig so bunt ist. Die Crew Zissous besteht aus wunderbaren Figuren, die man nach Kurzem ins Herz geschlossen hat. Verstärkt wird dies außerdem durch die Verwendung des beliebten Anderson-Casts, der wie so oft aus Bill Murray, Owen Wilson und Anjelica Huston besteht. Besonders das Model des Schiffes, welches über jeden Luxus verfügt, den man sich irgendwie vorstellen kann, und dadurch an die Schiffe aus One Piece erinnern, habe ich für immer in mein Herz geschlossen.

Die Tiefseetaucher bei Amazon kaufen

0

Melancholia – Farbpalette

Melancholia

Copyright: Melancholia – Lars von Trier

  • Grünbraun: #655d36
  • Hellgrün-Grau: #737046
  • Braun: #504131
  • Hellgrau: #d9d3bd
  • Hellblau: #b5b0ad
  • Dunkelblau: #193644

Worum geht es bei Melancholia

In diesem Episodenfilm erzählt Lars von Trier in die Teilen die Geschichte der Schwestern Justine und Claire. Während Justine nach außen hin fröhlich wirkt, kämpft sie immer wieder mit schweren Depressionen. Claire wiederum ist sehr bodenständig, zeigt jedoch nach Außen hin häufig ihre Bedenken. Besonders schlimm werden diese, als Gerüchte aufkommen, dass der sich in großen Bahnen bewegende Planet Melancholia mit der Erde zusammenstoßen könnte.

Warum man ihn lieben muss

Lars von Trier versucht hier einen Film zu schaffen, der sowohl musikalisch, als auch von den Bildern her absolut bombastisch wirkt. Egal ob es um die in super slowmo gedrehten Anfangsszenen geht, die mit Wagners Musik unterlegt sind, oder die Endszenen des Films. Alles wirkt groß und inszeniert und gleichzeitig beinahe so, als hätte von Trier eine Dokumentation über zwei Schwestern gedreht.

Melancholia bei Amazon kaufen.

0

The Bling Ring – Farbpalette

The Bling Ring

Copyright: The Bling Ring – Sofia Coppola

  • Helles Weinrotrosa: #a5534f
  • Weinrot-Rosa: #541728
  • Rosa: #e580a4
  • Dunkelblau: #111a40
  • Beige: #cea88e
  • Gelb: #dbea01

Über Sofia Coppolas Film Bling Ring habe ich in der Vergangenheit schon ordentlich viel geschrieben, denn dieser Film ist einer meiner absoluten Favoriten, sowohl was die Handlung, die Schauspieler und die filmische Umsetzung angeht!

Worum geht es bei The Bling Ring

Basierend auf realen Begebenheiten erzählt der Film die Geschichte einiger Jugendlicher, die in die immer wieder in die Häuser von Prominenten in L.A. einbrechen und Kleidung sowie Accessoires stehlen. Das Motiv des sogenannten Bling Rings ist dabei ganz klar: Sie wollen genauso cool aussehen wie ihre Vorbilder. Und um dies möglichst perfekt umzusetzen stehlen sie eben die angesagte Kleidung ihrer Vorbilder. Besonders erstaunlich dabei: Kein Promi scheint zu merken, dass er bestohlen wurde.

Warum man ihn lieben muss

Sofia Coppola versucht bei der Handlung nah genug an den realen Ereignissen zu bleiben und arbeitete dafür mit einer Journalistin zusammen, die die Bling Ring-Kinder interviewte. Gleichzeitig zeichnet sie das Bild einer Generation, die von Sozialen Netzwerken und der Frage ob man cool genug aussieht geradezu besessen ist. Die L.A. Kinder wollen nicht nur so sein wie ihre Stars, sondern am liebsten direkt zu ihnen werden.

Auf der anderen Seite ist dieser Film optisch sehr beeindruckend, da Coppola auf eine feste Farbpalette setzt, die immer wieder vorkommt. Egal ob es ein Rosaton ist, der in Gürteln, Sonnenbrillen und Oberteilen auftaucht oder einem dunklen Blau, welches in Hosen und Kleidern sich wiederholt. Coppola ist in dieser Hinsicht eine wirkliche Perfektionistin, die über solche Details ein sehr rundes Bild schafft.

The Bling Ring bei Amazon kaufen.

0

Moonrise Kingdom – Farbpalette

Moonrise Kingdom

Copyright: Moonrise Kingdom by Wes Anderson

  • Okerbraun: #b99944
  • Okergelb: #dfc437
  • Türkisblau: #7ab69a
  • Helles Türkisblau: #b2d1c2
  • Hellrosa: #d19e7f
  • Dunkelrosa: #b75749

Worum geht es bei Moonrise Kingdom

Die Kinder Suzy und Sam lernen sich zufällig bei einem Theaterstück kennen und werden Brieffreunde. Da beide nicht wirklich glücklich sind in ihren jeweiligen Familien, beschließen sie gemeinsam wegzulaufen und auf einer Insel zu leben.

Warum man ihn lieben muss

Wegen den beiden sehr süßen Hauptdarstellern, weil Edward Norton eine Gruppe von Pfadfindern anleitet, wegen der Farbgebung und der Detailverliebtheit und weil die Geschichte einfach sehr, sehr abgedreht erzählt wird. Da liefern sich Pfadfinder plötzlich epische Schlachten und Kinder wollen eine neue Gesellschaft aufbauen, ohne, dass es in diesem Film irgendwie zu sonderbaren Brüchen kommt.

Moonrise Kingdom bei Amazon kaufen.