5

Blogserie: All that glitter – Armbänder

Nin-chan von Publicenemy hat beschlossen eine neue Blogserie zum Thema Schmuck zu starten und dazu aufgefordert mit zu machen. Eine sehr schöne Idee, denn gerade Schmuck sieht man auf Outfit-Fotos meistens nur begrenzt.

Beim ersten Teil dreht sich alles um Armbänder. Obwohl ich wirklich kein Armband-Fan bin haben sich bei mir erstaunlich Viele über die Jahre angesammelt, auch wenn ich Momentan eher nur drei von ihnen wirklich häufig verwende. Die Fotos sind ungefähr nach Dauer des Besitzes geordnet.

doku184_armbaender01

Zwei Armbänder, die nun eins bilden. Sie bestehen aus den Kinderarmbändern meiner Mutter. Wird sehr oft getragen.

doku184_armbaender02

Das linke Armband gehörte wieder einmal meiner Mutter als Kind. Das recht mir als Kind…

doku184_armbaender03

Zwei selbstgemachte Armbänder. Das untere verändert in der Sonne seine Farbe.

doku184_armbaender04

Ist glaub ich von Bijou Brigitte

doku184_armbaender05

Wirklich schon alt und vom Mittelaltermarkt.

doku184_armbaender06

Claire’s

doku184_armbaender07

Armreifenmix: New Yorker und wieder einmal Stücke aus der Kindheit meiner Mutter

doku184_armbaender08

Abiballarmband von Bijou Brigitte

doku184_armbaender09

Ein Geschenk meiner Tante. Es fing mit einem Anhänger zum Abi an und jetzt kommen gelegentlich welche dazu. Das Notebook ist wundervoll :3

doku184_armbaender10

SIX. Wird sehr viel getragen.

doku184_armbaender11

Primark. Werden viel getragen.

doku184_armbaender12

Geschenkte Armbänder. Das Eulenarmband von meiner Großmutter. Das Süßwasserperlenarmband von meinem Bruder.

doku184_armbaender13

Und zum Schluss die Festivalbändchen vom Hurricane ’11 und Juicy Beats ’12

Und was sind eure Besitztümer?

3

„In the summertime when the weather is high…“

„…you can stretch right out and touch the sky“

Wie Recht Mungo Jerry damit hat. Heute war es endlich Mal nicht mehr heiß, sondern warm. Das Termometer hat es nur auf 28°C gebracht und es gab Wind. Sehr, sehr schön. Heute gibt es leider wieder keinen sinnvollen Text, dafür aber Fotos, eine Zeichnung und ein Video.

Wundervoller Schattenspender am gestrigen Tag

Wundervoller Schattenspender am gestrigen Tag

Noch einmal der Baum und im Hintergrund glitzert der See vor sich hin

Noch einmal der Baum und im Hintergrund glitzert der See vor sich hin

Mein über alles geliebtes Fahrrad, welches ich vor ca zwei Jahren komplett per Hand angemalt habe

Mein über alles geliebtes Fahrrad, welches ich vor ca zwei Jahren komplett per Hand angemalt habe

Es sieht sooooo erfrischend aus *-*

Es sieht sooooo erfrischend aus *-*

Die Wolken lassen Abkühlung hoffen und kündigen ein nahendes Unwetter an...

Die Wolken lassen Abkühlung hoffen und kündigen ein nahendes Unwetter an...

einer der ersten Entwürfe für Naoki, welcher die männliche Hauptperson in der Fortsetzung von Morgenrot sein wir.

einer der ersten Entwürfe für Naoki, welcher die männliche Hauptperson in der Fortsetzung von Morgenrot sein wir.

Tag 6: Kleid von H&M- Garden Collection, Vogelkäfigohringe von SIX, Stecker von Bijou Brigitte

Tag 6: Kleid von H&M- Garden Collection, Vogelkäfigohringe von SIX, Stecker von Bijou Brigitte

Die Stecker sind meine medizinischen Ohrringe vom zweiten Ohrlöcherschießen. Das Kleid erkennt man nicht wirklich… es ist an der Brust gerafft, hat leichte Baloonärmel und fällt unter dem gekräuselten Bereich leicht wallend bis zum Oberschenkel (Babydollkleid eben ^^).
Und weil es so schön passt hier noch das Video von Mungo Jerry: