3

„Ja, ja, ja ich liebe es!“ – Bakkushan

Wie vorher schon erwähnt war ich an diesem Wochenende mit meinem Bruderkeks bei Bochum total. Da ich lernen „durfte“ und ein Unwetter über unserem Stadtteil tobbte waren wir dann eben nur am Donnerstag da [eigentlich sollte es heute Abend noch zu Madsen gehen…]. Und es war cool!
Zunächst haben wir Bakkushan angeguckt. Die Band hat mich Mal irgendwann (vor knapp drei Jahren) bei Myspace hinzugefügt (um mehr Hörer zu haben…) und seit dem war ich ein Fan. Vor kurzem ist ihr erstes Album Baby du siehst gut aus erschienen und daraus sind die Singelauskopplungen Baby du siehst gut aus und Lass die Sonne und mich allein erhältlich. Bald tritt die 2007 gegründete Band beim Bundesvisionsongkontest von Prosieben mit ihrem Lied Springwut für Baden-Württemberg gegen Ich+Ich, Stanfour, Selig und Unheilig an. Auf ihrem 45 minütigen Konzert bei Bochum Total überzeugten sie komplett mit rockiger Indiemusik. Die vier brachten die große Menge vor der 1Live Bühne zum Springen, Tanzen und wilden Mitsingen. Die Stimmung war ausgezeichnet und das merkte man nicht nur der Menge, sondern auch der Band an, die begeistert die Lieder des Albums so wie den Titel Ich liebe es spielten.
Danach betrat Pohlmann die Bühne. Die etwas ruhigeren Klänge des Singer/ Songwriters wurden dabei unterstützt vom Rapduo Unterwegs. Die Kombi war sehr gelungen und sorgte für eine ausgelassene Stimmung bei den Festivalbesuchern.
Danach ging es dann auch wieder zurück zu meiner Familie. Dort gab es Freitag das besagte Unwetter, bei dem es vor und hinter dem Haus umgestürtzte Bäume und einen hoch vollgelaufenen Keller gab. Neben dem Unwetter durfte ich mich Freitag auch daran erfreuen, dass mein Fuß wieder schmerzte [man sollte nicht mit verstauchten Fuß auf einen Festival springen und tanzen…]. Mittlerweilen geht es aber wieder.
Ansonsten hab ich am Wochenende für die Informatikklausur am kommenden Samstag gelernt.
Jetzt gibt es noch ein paar Fotos und passend zu den Künstlern Videos:

Bilder?

Vor dem Auftritt von Bakkushan. Das Schlagzeug und der Drumemr sind schon da.

Vor dem Auftritt von Bakkushan. Das Schlagzeug und der Drumemr sind schon da.


Bakkushan tritt auf und die Menge geht ab.

Bakkushan tritt auf und die Menge geht ab.


Bassist Kalle heißt die Menge an.

Bassist Kalle heißt die Menge an.


Pohlmann, seine Gitarre und sein Bassist.

Pohlmann, seine Gitarre und sein Bassist.


Zusätzliche Beats vom Rapduo Unterwegs aus Münster (links im Bild)

Zusätzliche Beats vom Rapduo Unterwegs aus Münster (links im Bild)


Lustiger Weise wirbt links neben der Bühne der Glaser Pohlmann... während des Pohlmann Konzerts.

Lustiger Weise wirbt links neben der Bühne der Glaser Pohlmann... während des Pohlmann Konzerts.


Hagel wie Schnee gab es beim heimischen Unwetter.

Hagel wie Schnee gab es beim heimischen Unwetter.

Musik?


Getragen?

Tag 9: alles von H&M, einzige Ausnahme ist der Nagllack von MNY

Tag 9: alles von H&M, einzige Ausnahme ist der Nagllack von MNY


Tag 10: Shorts, schwarzes Top, Beatles Top und Strickjacke von H&M, Nagellack MNY, Haargummi und Flip-Flops in kleinen Billigläden gefunden

Tag 10: Shorts, schwarzes Top, Beatles Top und Strickjacke von H&M, Nagellack MNY, Haargummi und Flip-Flops in kleinen Billigläden gefunden


Tag 11: by H&M (gemütliche Rummgammelkleidung)

Tag 11: by H&M (gemütliche Rummgammelkleidung)


Tag 12: T-shirt H&M, Nagellack MNY, Jeanshose unbekannter Laden, Ohrringe SIX

Tag 12: T-shirt H&M, Nagellack MNY, Jeanshose unbekannter Laden, Ohrringe SIX

9

Wearing Today… – Ein Jahr in Kleidung

Ich hab schon lange vor so etwas zu machen und welcher tag ist besser um mit einem „Projekt“ anzufangen, als ein Paschtag [wuhu, der 7.7.]. Meine Idee ist folgende: jeden Tag fotographiere ich, was ich trage und das für ein Jahr lang. Ich glaub nicht, dass ich es durchhalte, aber es wäre sicherlich cool, wenn man am Ende tatsächlich 365 Fotos hätte ^^
Sicherlich kann man in 50 Jahren die Fotos angucken und sich schlapplachen…. (ob ich alle Fotos hochladen werde weiß ich noch nicht…)

Los gehts:

Tag 1

MNY Nagellack, H&M Ohringe, New Yorker Armreifen, H&M Kleid

MNY Nagellack, H&M Ohringe, New Yorker Armreifen, H&M Kleid


Die Ohringe waren in einem zehner Set, die Armreifen sind ca vier Jahre alt (und es gehören eigentlich noch mehr dazu…) und das Kleid stammt aus der Garden Collection <3.