Die Uhr tickt…

Wer am Gewinnspiel von Chochi in Wonderland teilnehmen möchte hat nur noch bis morgen (24.7.) um 24 Uhr Zeit. Montag Morgen werden dann die Gewinner gelost. Teilnehmen könnt ihr HIER. Zu gewinnen gibt es sehr schöne Dinge von Cute Monstr, Pretty Sucks, Discosweets Accessoires und KoolKatKustom.

Gewinnspielpakete
Die fertigen Pakete warten schon auf ihre Gewinner. Weiterhin allen Teilnehmern viel Glück.


Und wem dieses Gewinnspiel nicht reicht, dem möchte ich das Gewinnspiel von Pretty Sucks empfehlen. Dort kann man eines der sehr wundervollen T-shirts des Shops gewinnen.
Zum Beispiel dieses:
Pretty Sucks Gewinnspiel


Ansonsten habe ich jetzt Ferien, gammel in meiner Wohnung oder bei Freunden herum, konsumiere Unmengen an DVDs, Arbeite ein wenig und schreibe natürlich fleißig an meinen Hausarbeiten für die Uni. Uuuund der Sommerschlussverkauf war. Warum heißt der eigentlich nicht mehr so? Naja, da mein Verlangen nach sommerlicher Kleidung gerade relativ gering ist gab es dieses mal nur DVDs und einen wundervollen Trenchcoat von Review. Irgendwie habe ich letztes Jahr erfolglos sehr lange, in sehr vielen Läden gesucht um dann festzustellen, dass ich in den meisten noch blasser aussehe, als ich ohnehin schon aussehe. Dieses mal bin ich jedoch einfach über einen gestolpert, der sehr süß, runtergesetzt und in meiner Größe da war.

Somewhere, Pushing Daisies
Ich lieeeeeeeeeebe ja Sofia Coppolas Filme (Marie Antoinette, The Virgin Suicides, Lost in Translation und da gehört Somewhere natürlich in meine Sammlung. Der Film ist einfach wundervoll, obwohl (oder besser weil…) es nur eine minimale Handlung und so gut wie keine Dialoge gibt.
Und Pushing Daisies, die Serie rund um den Kuchenbäcker, der Tote wiederbeleben kann und dies ausgerechnet bei seiner Kindheitsliebe anwendet, muss natürlich auch gesammelt werden. Die Serie ist einfach zu entzückend.

Trenchcoat
Und endlich ein Kleidungsstück in meinem Schrank, in welchem man mir beinah glauben könnte, dass ich tatsächlich 21 und nicht 16 bin…

Args, leider ist letzte Woche meine Digi-Cam gestorben. Die Fotos werden also in nächster Zeit nicht ganz so toll von der Qualität sein, da ich nur mein Handy für Fotos benutzen kann. Doof!
Uuuuuuuund abschließend noch der Hinweis, dass ich es endlich einmal geschafft habe neue Reviews für Slowmotion zu schreiben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s