Und dann kommt Freizeit…

Yeaaaaaaaaah endlich haben die Ferien (oder wie es die Uni nennt „Vorlesungsfreie Zeit“) begonnen. Das bedeutet, dass ich nun 3 Monate lang einen Haufen Freizeit haben werde, in welcher ich sehr viel Kram machen kann, den ich sonst nie schaffe. Okay, ich darf ein Essay, eine Programmieraufgabe und eine Hausarbeit schreiben und dann noch für die mündliche Bachelorprüfung in Informatik lernen, aber ansonsten werden die Ferien sehr entspannt. Ooookay ich darf auch weiterhin arbeiten (aber nur 10 Stunden in der Woche….). In der restlichen Zeit werden dann wieder Haufenweise Filme und Serien geguckt, rumgegammelt, Gitarre bis zum abwinken geübt und schließlich so viel DS Kram gespielt, wie irgendwie möglich. Zudem geht es dann im August zur GamesCom und nach Amsterdam. Und weil das alles noch nicht reicht um möglichst viel Zeit sinnvoll zu füllen werde ich natürlich sehr viel im Internet rumgammeln, bloggen und endlich(!) wieder richtig viel für Slowmotion schreiben. Soweit der Plan.
Für den Anfang gibt es heute erste einmal eine kleine Sammlung an Musik, die mich momentan durch den Tag begleitet. Gefühlt habe ich ja schon ewig nichts mehr über Musik geschrieben… Woran liegt das bloß?


Don’t sit down cause I moved your chair von den Artic Monkeys


Light it up von den Blood Red Shooes


Komm zurück von Fotos


Gewinnspiel Uuuuuuuuuund noch einmal die Erinnerung: Das Gewinnspiel auf Chochi in Wonderland geht nun noch eine Woche (endet also am 24.07. um 24 Uhr). Ihr könnt weiter per Blog-, Webseiten- oder Facebookeintrag teilnehmen und süße Schmuck, Taschen und Notizbücher gewinnen. Viel Glück an alle teilnehmer!

2 Gedanken zu “Und dann kommt Freizeit…

  1. huhu<33
    oh ja! Karambolage schauen wir auch immer (kommt ja vor Künstler Hautnah).

    jeah<3333 Endlich haste auch Ferien *-*<3

    N64<3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s