and the Deathly Hollows

Und schwupp, plötzlich ist schon Sonntag. Ich hasse es, dass Wochenenden so schnell umgehen. Gott sei dank muss ich morgen erst nachmittags zur Uni, so dass es sich wie ein verlängertes Wochenende anfühlt. Irgendwie habe ich es geschafft erfolgreich gar nichts zu machen. Freitag hab ich nach einer Armbanduhr gesucht, da meine momentane bösen Schaden hat (das Armband geht manchmal einfach auf, der Schutzlack ist weg, so dass das Armband anfängt durchzurosten und das Armband ist gebrochen -_-). Im Endeffekt hab ich eine wundervolle Uhr gefunden, die ich schon am Anfang der Woche entdeckt habe. Samstag hab ich Gilmore Girls Staffel 6 durch bekommen und 7 angefangen. Dann war ich in der Stadt, nach einer Uhr und einer passenden Aufbewahrungstasche für den Nintendo DSi suchen (eigentlich wollte ich eine Tasche selber nähen, aber ich hab keinen passenden Stoff gefunden). Eine Tasche habe ich gefunden und dann hab ich Zeit damit verschwendet die gleiche Uhr anzustarren. Abends war ich in Harry Potter and the Deathly Hollows – Part 1. Der Film wurde im Originalton gezeigt. Alles in allem fand ich den Film sehr, sehr gelungen. Nachdem Teil 3-5 relativ schlecht waren hat mich Teil 6 schon positiv überrascht. Dieser Teil war nun wieder sehr gut und erreichte wieder das Level von Teil 1. Das Buch wurde gut umgesetzt und die leichten Veränderungen und Kürzungen fanden alle samt an Stellen statt, an welchen sie gut passten. Die Grimold Platz Nr. 12 Szenen wurden stark gekürzt, aber dadurch wurde der Film positiv beschleunigt. Schade, dass Hermine und Harry nicht all zu geschockt darüber waren, dass Dumbeldor Grindelwald kannte (übrigens gibt es auf der Spiegel Online Seite einen interessanten Artikel zu der Beziehung). Die Effekte in dem Film und die Musik waren sehr schön. Besonders die Szene, in der Hermine vorliest ist wirklich sehr schön gestaltet. Fazit: Guckt euch den Film an. Es lohnt sich. Schade, dass man nun bis 2011 warten muss um die Fortsetzung zu sehen.

Die letzten Fragen:
Bester Film den du gesehen hast? Die Schöne und das Biest (Disney). Ich lieeeeeebe den Film. Meine absolute Lieblingsszene ist die, in welcher das Biest darüber nachdenkt, was er Belle schenken soll und ihr dann eine Bibliothek schenkt *-*
Bestes Buch das du gelesen hast? Total schwer. Mh… *nachdenk* ähm… ich liebe Alice im Wunderland wirklich, aber das beste Buch ist wahrscheinlich Die Bücherdiebin. Das Buch ist sehr fesselnd, gut geschrieben und sehr beeindruckend.
Absoluter Lieblingsfilm? *Kopf schiefleg* Wiederholen sich da die Fragen?? Immer noch Die Schöne und das Biest.
Absolutes Lieblingsbuch? Alice im Wunderland :3
Absoluter Hass-Film? Ghost Rider!!! Nach diesem Film wollte ich das erste Mal, als ich aus dem Kino kam, mein Geld wieder haben. Die Dialoge sind schlecht, die VFX sind grotig, die Handlung ist absolut grausig und Nicolas Cage ist vermutlich einer der schlechtesten Schauspieler der Welt, der sich in dem Film noch selber in Punkto Mimiklosigkeit übertrumpft.
Absolutes Hass-Buch? Effie Briest. Ich kann an echt vielen komischen Büchern was Gutes finden, aber das Buch ist langweilig. Das Fehlen einer Handlung trägt nicht dazu bei das Buch irgendwie erträglicher zu finden.
Wörter die du hasst? Jegliche Anglizismen. Ich liebe die englische Sprache wirklich, aber man sollte die Wörter nicht in komischen Kontexten benutzen. „Knorke“ finde ich auch nervend.
Wörter die du liebst? „Wunderbar“, „sinnfrei“
Lieblingsspruch? „Das ist Jacke wie Hose.“ Der Spruch ist so absolut sinnfrei. Egal wie lange man darüber nachdenkt. . .
ARD oder ZDF? ZDF. Eher aber auch diese ganzen „Spin-off“ Sender. Der Theaterkanal oder ZDF Info. Auf Neo kommen auch total gute Serien.
Lieblingsschaupieler? Leonardo Dicaprio, Milo Ventimiglia und Michael Caine.
Lieblingsschaupielerin? Kirsten Dunst und Alexis Bledle.
Bestaussehendster Schaupieler? Ich glaube ich bleib bei Leonardo Dicaprio und Milo Ventimiglia
Liebling von „Friends“? Chandler, einfach weil er so toll scheitern kann und irgendwie sehr knuffig ist :3
Bus oder Bahn? Bahn! Egal ob Zug oder Straßenbahn. Busse wackeln zu sehr. Straßenbahnen und Züge sind sehr viel ruhiger. Reisebusse sind sehr bequem und gut, aber wann fährt man schon mal mit denen?
McDonalds oder Burger King? McDonalds. Auch wenn ich eigentlich eher der Döner- Sandwich- oder Lahmacumessertyp bin.
2-lagiges oder 3-lagiges Toilettenpapier? 3-lagig. Praktischen ö_ö

Die Fotos mit der getragenen Kleidung gibt es vielleicht morgen.

2 Gedanken zu “and the Deathly Hollows

  1. Zwischen Bester Film und Lieblingsfilm gibt’s n großen Unterschied!
    Das eine ist Geschmackssache, das andere eine Tatsache :D

    Awww:33 mit Milo bin ich da voll deiner Meinung *-* *Sabber*
    XD Ich mag Leonardo diCaprio gar nicht >. Shutter Island, Inception, Departed,…

    Oh ja! Auf ZDF Neo kommen echt n Haufen guter Serien. *-*
    Bin so süchtig nach McDonalds und der Süß-Sauer-Sauce. und meine geliebten Chicken McNuggets und die Pommes. nur die Cola ist blöd, da das eig. Nur Cola und Wasser ist (halb halb)

    N64<3

  2. Oh scheiße. Jetzt ist da wegen dem kleinerals-zeichen die Hälfte weg.
    Ähm, ich hab eig. Nur gemeint, dass Leonardo DiCaprio n guter Schaupieler ist und das ich viele Filme mag, in denen er mitgepielt hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s