2

Mit Perlen in der Kälte [OuMi]

Chiffon-Kleid mit Perlenkragen vom Camden Lock Market

Ha, endlich gibt es wieder ein Outfitfoto, welches nicht in meiner Wohnung entstanden ist. Ich hab mich überwunden und in der Kälte Fotos gemacht, weil ich einfach nicht mehr weiß, wie ich zu Hause überhaupt ein wirklich spannendes Foto hinbekommen soll. Das wundervolle Kleid stammt von einem Stand im Camden Lock Market, die Termoleggins ist von Primark, die Strickjacke stammt von H&M und die Schuhe sind von Tamaris.

Behind the scenes mit Gudetama

Eigentlich sollte mein Gudetama-Rucksack mit auf das Bild (man sieht oben noch einen Hauch von gelb hinter mir auftauchen), aber irgendwie sah die Perspektive dann doch zu komisch aus. Auf diesem Behind the scenes-Bild sieht mein Rucksack aus, als würde er mehr frieren, als ich. Das Fort X, welches den Hintergrund auf dem Bild darstellt, ist einer meiner absoluten Lieblingsorte in Köln. Ich liebe es, wie wenig das Fort in seine Umgebung passt und gleichzeitig mit ihr harmonisiert.


Die Foto-Action stammt von Bloody Cross.

0

Outfit: Pearls

Vielleicht habt ihr es schon mitbekommen, aber ich liebe Perlen ziemlich stark. Es ist mein absoluter Lieblingsschmuck. Leider besitze ich fast nur unechte Perlen (wie auch in diesem Beitrag wieder einmal demonstriert). Im Endeffekt sind sie dann doch einen Hauch zu teuer. :/

Perlenoutfit

Und was habe ich da mal wieder zusammengeworfen: Blazer Primark, Top + Kleid + Strumpfhose H&M, Kette SIX, Uhr Fossil und Handy von Sony. Hui mal wieder sieht man mein kuscheliges Bett.

Leider habe ich ein wenig unterschätzt wie stressig es ist, wenn das Haus voller Leute ist und man längere Zeit im Urlaub war. Daher bekommt ihr jetzt erst nach und nach die Jahresrückblickeinträge und den Blick auf das kommende Jahr, einfach allein deshalb, weil ich die Artikel noch nicht fertig habe. Dies erklärt auch, warum ihr einen Oumi [Outfitmittwoch]-Eintrag am Freitag bekommt.