3

Teetassennotizbuch

doku208_notizbuch00

Picture by 9gag.com

Vor einigen Tagen habe ich diese wirklich sehr hübsche Buchhülle im Internet gefunden. Es war Liebe auf den ersten Blick. Leider gibt es zwar Fotos, aber eine Seite, auf welcher ich sie kaufen kann, fand ich leider nicht. Mit etwas Kreativität kann man sich jedoch ganz leicht ein Tassennotizbuch herstellen.

doku208_notizbuch02

Dafür braucht ihr: ein Notizbuch, Tonpapier, ein kurzes Stück Schnur, (Lineal), Schere, (Tacker) und Klebe.

Zunächst einmal übertragt ihr die Umrisse des Notizbuchs auf ein Stück Papier (wenn ihr eine Schablone benutzen möchtet) oder direkt auf das Tonpapier in der Farbe eurer Wahl. Sowohl auf der rechten als auch auf der linken Seite zeichnet ihr nun zwei kleine Henkel ein. Dies sollte nun in etwa so aussehen:

doku208_notizbuch01

Übertragt eure Schablone, wenn ihr eine verwendet, auf euer Tonpapier. Schneidet nun den Umschlag aus. Als nächstes wird ein kleiner Teebeutelanhänger gebastelt. Malt dafür auf weißes Tonpapier den Anhänger eurer Wahl (siehe Vorlagenbild) und schneidet ihn aus. Tackert oder klebt ein Stück Faden an den Anhänger. Ich hab als Schnur den Faden eines echten Teebeutels verwendet. Das andere Ende des Fadens klebt ihr nun in die Mitte eures Umschlags.

doku208_notizbuch03

Nun klebt ihr den Umschlag an euer Notizbuch. Wenn ihr dafür die Kanten für den Bund zunächst leicht einritzt könnt ihr sie leichter knicken und besser am Notizbuch befestigen. Ihr könnt die Klebe eurer Wahl benutzen. Ich habe Klebestift und Fotoecken kombiniert, da der eigentliche Einband des Notizbuchs etwas zu glatt war. Und schon seid ihr fertig!

doku208_notizbuch04

4

Kreativ-Notizbuch, Notizbuch Kreativität

Was ist immer praktisch, wenn man gute Ideen sammeln möchte? Natürlich ein Notizbuch. Sich da für ein passendes zu entscheiden kann bei der Vielzahl an Möglichkeiten schwer sein. Im Moment gibt es dann auch noch tausende Internetseiten, die selbstgestaltete „Journals“ anbieten. Leider kosten die teilweise recht viel. Daher möchte ich euch heute eine sehr süße Idee vorstellen, wie man schnell, einfach und sehr preiswert ein eigenes Notizbuch erstellen kann.

Gefunden hab ich die Idee auf A beautiful mess, dem bezaubernden Blog, welcher der wundervolle Elsie gehört. Zur Anleitung

Ihr braucht lediglich ein paar Seiten Papier, näht sie mit Faden zusammen und fertig! Mein’s sieht so aus:

doku136_journal01

doku136_journal02

doku136_journal03

doku136_journal04

doku136_journal05

Darauf ein „Gefällt mir!“?