Candyjapan: Suprise me!

Zum Geburtstag hab ich ein kleines Abo für die Seite Candyjapan.com bekommen und möchte euch meine Erlebnisse mit diesem sehr verrückten Dienst natürlich nicht vorenthalten. Seit – scheinbar – 2011 verschickt diese finnische Internetseite Süßigkeiten aus Japan in alle Welt. Für knapp 24$ kann man ein Abo abschließen und bekommt dann knapp alle zwei Wochen ein Päckchen aus Japan mit Süßigkeiten zugeschickt. Dazu bekommt man eine E-mail, welche die Süßigkeiten erklärt, denn wer nicht des Japanischen mächtig ist, wird sonst bei einigen der Packungen heillos verwirrt sein.

Meine ersten Umschläge...

Meine ersten Umschläge…

In meinen ersten beiden Umschlägen waren beispielsweise diese Süßigkeiten enthalten. Dabei darf an das Wort „süß“ nicht ganz berücksichtigen, denn die Geschmackseindrücke reichen von sehr süß zu salzig und bitter.

Von links nach rechts fanden sich hier folgenden Süßigkeiten:

  • Schokolade für Archäologen. In der Schokocreme sind kleine Fossilien aus Weingummi versteckt. Lecker!
  • Getrockneter Tintenfisch, oder zumindest etwas, dass das Aroma von Tintenfisch hat. Im ersten Moment ungewohnt, aber eigentlich sehr essbar.
  • Superheldenzubehör aus Weingummi. Etwas süß, aber beinahe schon europäisch.
  • Schokolade.
  • Fruchtdrops. Auch lecker ^^
  • Buntstifte aus Schokolade.

Im darauf folgenden Päckchen waren dann noch saure Drops, Schokobananen und Koneko Meshi enthalten. Gerade die Koneko Meshi, die aus Seegras bestehen, sind sehr gewöhnungsbedürftig. Ich weiß noch nicht genau, ob ich sie mag xD“

Insgesamt finde ich die Idee sehr, sehr cool und hab mich über jeden Briefumschlag gefreut. Für Menschen, die gerne japanische Speisen probieren möchte, jedoch keinen Japanischen Supermarkt in ihrer Nähe haben, ist dies sicherlich sehr großartig. Selber hätte ich es mir wahrscheinlich nicht geholt, da mich der Preis ein bisschen abschreckt und ich für das Geld auch gut in Düsseldorf Dinge aus dem Japanischen Supermarkt besorgen kann…


Denkt dran, dass ihr noch einige Tage Zeit hab um am Wintergewinnspiel teilzunehmen. Gewinnen könnt ihr einen Outfitplanner oder einen Jutebeutel:

000wintergewinnspiel_wonderland13

3 Gedanken zu “Candyjapan: Suprise me!

  1. Nice, aber wirklich etwas teuer… wo in düsseldorf bekommt man denn wirklich jap. candy? Das meißte is doch koreanisch oder aus Taiwan :o

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s