Pimp my Mehrfachsteckdose

Auf allyou.com habe ich ein diy Projekt entdeckt, welches gleichzeitig genial und so einfach ist, dass man sich doch glatt fragen kann, warum man nicht selber auf die Idee gekommen ist. Bei diesem kleinen diy soll es um diese Box gehen:

doku230_steckdosendose03

In der kleinen Box könnt ihr eine Mehrfachsteckleiste verschwinden lassen und damit auch Ladegeräte. Um diese Box zu basteln braucht ihr lediglich einen länglichen Karton (am besten einen schmalen Schuhkarton), eine Schere, ein Katermesser, Klebe nach Wahl und Papier zum dekorieren (ich hab Geschenkpapier verwendet.

doku230_steckdosendose01

Nehmt eure Kiste und markiert ein viereckiges Loch, durch welches ihr später die Steckleiste in die Kiste schieben könnt. Dann markiert ihr sechs Löcher, durch welche später die Kabel von Ladegeräten geschoben werden könnt. Schneidet die Löcher aus.

Als nächstes bringt ihr das Papier an. Ich hab das Geschenkpapier mit einem einfachem Klebestift angeklebt, dass hält meistens am besten. Das Papier hab ich leicht nach innen eingeschlagen und dort mit Tesarfilm zusätzlich befestigt.

doku230_steckdosendose02

Wenn ihr eure Kiste nun ins Licht haltet könnt ihr eure vorher eingeschnittenen Löcher sehen. Stecht sie vorsichtig aus. Schlagt die Ränder des großen Lochs (für die Steckleiste) mit Tesarfilm ein. Nun braucht ihr nur noch den Deckel bekleben und schon ist eure Kiste fertig.

doku230_steckdosendose04

In der Box verschwinden nun alle Kabel von Ladegeräten und lassen eure bevorzugte Ladesteckdose direkt sehr viel ordentlicher wirken. Wenn ihr den Deckel öffnet könnt ihr alle Stecker leicht austauschen.

2 Gedanken zu “Pimp my Mehrfachsteckdose

  1. Die Idee ist super und so einfach, dass man sich echt fragen muss: „wieso komme ich nicht selbst drauf gekommen?!“ (Aaaber -> Katermesser? xD Heißt doch Cuttermesser?!)
    Das Geschenkpapier gefällt mir wahnsinnig gut, woher? ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s