Von Wänden und Spielen, Bestellungen und Filmen

Whao das Wetter ist so sommerlich ö_ö Ich liebe Regen ja, aaaber letzte Woche bin ich auf einem Weg von zwanzig Minuten mitten in das Unwetter gekommen. Leider ohne Schirm, ohne Aussicht auf Schutz und mit dem Wissen, dass ich 20 Minuten durch den Regen laufen muss. Danach war ich komplett durchweicht. Dieses Wochenende sollte es erst in den Zoo gehen, aber bei dem Wetter…
Ich habe ja die Hoffnung, dass das Wetter nächste Woche besser wird. Zumindest in Amsterdam. Es muss nicht warm werden, aber zumindest trocken. Das reicht.
Naja, wenn man dann schon zu Hause bleiben muss (bzw einfach nichts draußen unternehmen kann) kann man sich zumindest anderen Dingen zuwenden, die liegengeblieben sind. Unter anderem wäre da meine Chaoswand, die ich nun seit meinem Einzug in meine Wohnung (vor fast zwei Jahren…. hupps….) schon sinnvoll gestalten möchte. Im Moment ist es ein Chaos aus Bilderrahmen. Sollte eigentlich eine Art Collage werden, aber irgendwie sieht es jetzt einfach nur komisch aus. Leider hab ich bisher nur einen Bilderrahmen umgestrichen und eine neue Pinwand gekauft. Vor ein paar Tagen hab ich dann zwei Weisheitszähne rausbekommen und damit ist meine Umräumaktion leider ein bisschen gestört worden.
Im Internet findet man ja schon abartig viele Inspirationen dafür, wie man sein Zimmer umgestalten könnte. Leider lässt sich davon kaum was in meinem winzigen Zimmer umsetzen. Sieht einfach alles sehr gequetscht aus.

Ansonsten kann man an Regentagen natürlich auch ganz toll Filme gucken und Videospiele spielen. Langsam hab ich leider keinen Platz mehr für DVD’s und jetzt werden es noch mehr, wenn meine Bestellung aus England ankommt. Wer es bisher noch nicht gemacht hat und Filme gerne auf Englisch guckt sollte unbedingt dazu übergehen Filme bei amazon.co.uk zu bestellen. Die Filme haben dann zwar nur die Englische Tonspur, sind jedoch um ein vielfaches preiswerter. Zudem ist der Umrechnungskurs von Pfund in Euro momentan gut und die Lieferkosten sind auch nicht besonders hoch.
Klingt als würde ich Werbung machen….

So und abschließend kann ich noch berichten, dass meine Sternenkatalogbestellung endlich angekommen ist. Wer es nicht weiß: Der Sternenkatalog ist ein Angebot von Nintendo. Mit dem Erwerb von Nintendo-Produkten erhält man Punkte (Sterne), die sich dort gegen Premien eintauschen lassen. Letztens habe ich mir ein Hanafuda Spiel (ein japanisches Kartenspiel) bestellt.

Hanafuda Verpackung

Die Dose


Hanafuda Karten

Einige der Hanafuda Karten

Das Spiel ist wirklich äußerst Süß. Wenn ich nun mir alle Koi Koi (eine Spielart von Hanafuda) Kombinationen merken könnte und vielleicht ein bisschen mehr Glück hätte würde ich vielleicht auch einmal gewinnen ._.“

Args ich gucke mal wieder LOL (Laughing out Loud) und frage mich wieder einmal, warum die Amerikaner daraus ein Remake mit Miley Cyrus machen müssen. Die französischen Schauspieler sind doch alle total toll. Und Christa Theret ist als Lola wesentlich wunderbarer, als es Miley Cyrus jemals sein kann…

4 Gedanken zu “Von Wänden und Spielen, Bestellungen und Filmen

  1. huhu :D

    nja ich bin absolut unsportlich + mega Panik und Angst bei Sport
    Und ich hatte noch nie Sport ohne Jungs, die nicht total aggressiv Sport gemacht haben.
    Da wird ein Ball nicht geworfen, sondern mit voller Wucht geschossen und man hat echt nurnoch Angst (letzte Stunde [die letzte zusammen mit den Jungs] ist dadurch sogar die teure Brille von na Mitschülerin kaputt gegangen)
    So macht das echt keine Lust und so richtig „Zickenkrieg“ gibts bei uns nicht, wir lachen uns eher kaputt XD

    *-* woahhhhhhh!!! OMG! Das Hanafuda-Kartenspiel ist SOOOO COOOOOOL!!!! *-* *auch haben will*
    Ich find auch immer im Internet tolle Gestaltungsmöglichkeiten für Räume, aber mein Zimmer ist so voll mit Postern und anderem Kram, dass ich die Sachen nicht verwirklichen kann (zumindest hab ich letztens meine „So much beauty“-Buchstaben an das Fenster gebracht XD)

    *knuff*
    N64 :)

  2. Ich geh dieses Jahr auch nur am Wochenende hin, wobei ich am Samstag wohl alleine rumirren muss, da meine kleine Reisetruppe sich lieber erst Köln ansehen will :) wär schön wenn wir uns dort über den Weg laufen. Ich wollte dich auch noch fragen mit welcher Straßenbahn sind wir zu diesen tollen kleinen Zeichenbedarfsladen gefahren? Der war echt cool!

    Das Hanafuda sieht total toll aus ö-ö Wie genau funktioniert das mit den Sternenkatalog? Ist mir jetzt komplett neu, aber i-wie würd ich das Kartenspiel auch gerne haben. So sieht das klasse aus und erinnert mich an den einen oder anderen Manga, wobei dort die Hanafuda-Karten nicht solch grandiose Hintergrundbilder hatten xD
    Wär ja total mies, wenn du nach Amsterdam fährst und dann will das Wetter nicht mitspielen o_ô ich werd da mal ein Wörtchen mitn Regengott reden, dass er sich von deinen Urlaubsort fernhält ;)

  3. *gg* Oh ja , ich miste auch gern bei Regentagen aus, strukturier mein Zimmer um oder bestell Zeugs aus dem Internet oder zock oder guck DVD´s oder stalke Internetseiten oder lese (momentan Vom Winder verweht) xDD
    Die Dose ist total niedlich *________*
    Und die Karten auch =D

    Tya, da hast du Recht *sfz*
    Amerikaner sind eben Patrioten – die setzen nur auf ihre Landsleute, deshalb wohl xDD
    Aber ich geb dir Recht – Christa ist viel besser ^.^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s