Ist ja Irre!

Soi, die letzten Tage waren recht stressig. Hab Montags den ganzen Tag Uni gehabt und gestern musste ich noch einen Stop-Motion Film anfangen zu erstellen [darf ich morgen fertig machen], Geschenk für Natsúki gekauft, Muji [quasi das japanische Gegenstück zu IKEA] aufgesucht, zum Unifilm gegangen, Hausaufgaben gemacht und dann auch noch ein Referat geschrieben. Alles in allem war es recht anstrengend.
Naja, der Unifilm war echt super. Es lief Männer die auf Ziegen starren und der Film war einfach sehr, sehr großartig *begeistert sei*. Eine Kritik folgt (hoffentlich) noch bald. ^^
Uuund was mir echt in den letzten Tagen geholfen hat waren die Ärzte Alben, die ich hoch und runter gehört hab. xD Der Text von einem meiner Lieblingslieder (Ist ja irre) klingt sehr durch geknallt, aber tja… ich mag es trotzdem [oder deshalb o_O?]:
„Minderjährige Mädchen
Von außerirdischen Zombies
Drogenabhängig gemacht
Und dann brutal zerstückelt

Japanische Terroristen
Mit runtergelassenen Hosen
Bewerfen alte Damen
Mit Katzenfutter von Aldi“
Da gibt es das Lied zum Nachhören auf youtube

Der Slow-Motion Film (wenn er denn Mal fertig wird) kommt natürlich auf den Blog. :3

Ein Gedanke zu “Ist ja Irre!

  1. Hach :D danke für dein kommi <3

    aber sag mal bist du icq erreichbar? ich will dich echt schon die ganze zeit was fragen XD.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s