Holmes, Shakespeare und Laharl

Whaoooo, kaum zu fassen, aber der letzte Eintrag liegt schon 2 Woche zurück O_O
Aber ich war nicht inaktiv >_<. Ich hab die ganze Zeit weiter meine Filmliste 2010 geführt. Vielleicht sollte ich jedes Mal meine kurze Review auch als Blogeintrag posten… dann würde man sofort sehen, dass hier was passiert….

Hui, ich war jetzt zweimal in Sherlock Holmes. xDD Vielleicht erinnert sich noch jemand an meine Krimiphase (hab mein ich darüber hier berichtet) und in dieser Phase war Holmes immer weit vorne dabei (ist in der Tat auch der einzige Krimi, denn ich immer noch lese….)…
Jedenfalls war ich nach meiner ersten Uniklausur erst mal mit ein paar Kommilitonen in einer Originaltonfassung des Films und ich war komplett begeistert. Die Filmmusik ist genial und die schauspielerische Leistung war wirklich überragend. Die Holmesdarstellung kam so extrem nah an das Buch ran *-* Mir gefiel nur das Aussehen von Holmes nicht so… der hätte ruhig ein bisschen klassischer aussehen können.
Nachdem ich jetzt meine beiden Uniklausuren des Semesters fertig hab (huuui, die erste hab ich schon bestenden und das obwohl es die schwere Informatikklausur war o_o) bin ich erst mal wieder nach Hause gefahren. [Hab davor aber noch einen Tag lang Karneval überlebt gefeiert…] Da angekommen hat mich Souli gefragt ob wir in Holmes gehen sollen… und ich bin dann halt noch mal in die deutsche Fassung gegangen. Huuui war lustig mit Soul und meinem Bruderkeks.
Leute geht auf jeden Fall in den Film, denn es lohnt sich.

An diesem Wochenende wollte ich eigentlich ultimativ viel schaffen… Von meiner Liste hab ich aber irgendwie fast gar nichts geschafft, da ich das halbe Wochenende Disgaea gespielt hab (den Rest der Zeit hab ich geschlafen…). Aber zumindest hab ich folgende Dinge geschafft:

  • Wie es euch gefällt von Shakespeare lesen [das letzte Mal als ich es gelesen hab war ich 15 und fand es da schon super, aber jetzt finde ich es noch genialer <3]
  • Disgaea weiter spielen
  • Blogeintrag

Damit das hier noch ein einigermaßen sinniger Eintrag wird stell ich jetzt erst einmal Disgaea vor:

Disgaea- Hour of Darkness

Flonne, einer der Hauptcharaktere

Flonne, einer der Hauptcharaktere

Disgaea ist ein Spiel für die PS2 aus dem Jahr 2003. Es zeichnet sich vor allem durch Humor, Sarkasmus, absolut niedliche Charaktere und ein wunderbares Kampfsystem aus.
Es geht um Laharl, Sohn des Herrschers der Unterwelt (Neatherworld), der nach sechs Jahren aus seinem Schlaf erwacht und erfahren muss, dass sein Vater gestorben ist. Jetzt wäre er der neue Herrscher, doch da niemand ihn wecken konnte ist ein Kampf um den Thron in der Neatherworld entbrannt. Zusammen mit Etna macht sich Laharl auf den Weg um sich den Thron zu erkämpfen. In 14 aufeinander folgenden Kapiteln trifft Laharl nun immer wieder auf neue Gegner, die es zu besiegen gilt. Daneben verläuft die Haupthandlung weiter und es werden neue Charaktere eingebaut.
Neben der eigentlichen Handlung kann der Spieler in einer anderen „Welt“ die Fähigkeiten seiner Charaktere und Items verbessern. Besonders beeindruckend im Einzelspielermodus ist das auf Runden basierende Kampfsystem, welches an ein Spielbrett erinnert. Hierbei kann jeder Charakter eine bestimmte Anzahl an Feldern auf dem Brett laufen und unterschiedliche Fähigkeiten ausführen, die eine bestimmte Anzahl an Feldern abdecken kann.

Momentan arbeite ich auch an einem neuen Projekt… aber dazu bald mehr, wenn es online kommt ^^

2 Gedanken zu “Holmes, Shakespeare und Laharl

  1. Ich hab die Holmesdarstellung göttlich gefunden xD
    und Disgaea kenn ich nur aus Phantom Brave oÔ müsste wieder mal trainieren ~
    „Wie es euch gefällt“ ist das ein Buch?? Worum gehts da? :3

  2. Wie es euch gefällt ist ein Theaterstück. Es geht da um zwei Herzoge, die Brüder sind. Als der eine verbannt wird bleibt seine Tochter zurück um mit ihrer Cousine zusammen zu leben. Irgendwann soll auch sie verbannt werden und flieht dann mit ihrer Cousine zusammen. Während der Flucht verkleidet sie sich als Mann. Unterwegs trifft sie dann auch noch den Mann, in welchen sie verliebt ist… das ganze ist eine wunderbare Komödie ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s