Die Bibliothek stirbt?

Heute war wieder ein sehr erfolgreiches Treffen meiner Lerngruppe. Am Freitag steht nun endlich die böse Bachelorprüfung zum Thema digitale Bibliotheken an. Schon komisch, dass man, je mehr man darüber redet, desto weniger Argumente dafür findet heute noch in Bibliotheken zu gehen. Ob Amazon, GoogleBooks oder andere Internetquellen (besonders bei Aufsätzen von Wissenschaftlern) für das Studium werden sie immer unwichtiger. Irgendwie traurig.

Den Rest des Abends werde ich jetzt Filme gucken, mich erholen und morgen fleißig weiter Lernen und in der Uni rumsitzen. Ab Sonntag sollte es dann wieder weniger müde Blogeinträge geben!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s