The return of the webmiss

Eigentlich wollte ich diesen Blog ja für immer verlassen… naja, jetzt bin ich wieder hier und um ehrlich zu sein weiß ich gerade nicht genau wie es dazu gekommen ist.

Ist ja auch egal. Ich bin wieder da und fasse jetzt einmal kurz zusammen was seit dem letzten Eintrag passiert ist:

ERSTENS Das Theaterstück Kille, Kille, welches meine Theatergruppe aufgeführt hat, war erfolgreich. Es gab kaum Patzer, die Stimmung war super und wir Schauspieler wurden alle verabschiedet. Tja, meine Theaterkariere ist nun wohl zu Ende…

ZWEITENS Es gab eine zweite Vorabiparty meiner Stufe. Die Party war absolut cool. Dieses mal war ich nicht nur mit Neko, sondern auch mit Souldragon und Freierfall dort. Wir haben super lange getanzt und die 10 Freigetränke (die jedes Mädchen bekommen hat) richtig ausgenutzt.

DRITTENS Meine Stufe hatte vor den Osterferien ihre letzte Schulwoche. Dort haben wir uns alle jeden Tag passend zu einem Motto verkleidet. Besonders toll waren die Mottos „Helden der Kindheit“ (ich bin als Alice im Wunderland gegangen), „Hippie und Flower Power“ und „Erster Schultag“.

VIERTENS Ab den Ferien hab ich fleißig mit Souldragon für die Abiprüfungen gelernt. Vorher waren wir schon mit unserem Mathe LK in Münster um dort ein Mathecamp zu veranstalten. Danach lernten wir dann halt alleine. Und wir können echt stolz auf uns sein, denn wir haben jeden Morgen vier Stunden gelernt, dann zwei Stunden Pause gemacht und dann weitere vier Stunden gelernt.

FÜNFTENS Als die Prüfungen dann endlich vorbei waren kam eine lange Phase des Wartens. Doch endlich war diese vorbei und es gab die Abizeugnisse. Ich hab einen Abidurschnitt von 1,9 *-* Das ist erstaunlich viel besser als das, was ich erwartet habe. Am Anfang der Oberstufe hab ich höchstens mit einer 2,5 gerechnet [was auch schon recht gut ist], aber jetzt ist es besser geworden als gedacht :3

SECHSTENS Auf die Ergebnisbekanntgabe erfolgte eine sehr vollgestopfte Woche mit lauter Abiaktivitäten. Ein Teil der Stufe studierte die Abishow ein, welche zwei Freundinnen, Freierfall und ich geschrieben hatten. Gleichzeitig liefen die Vorbereitungen für den Abiball. Trotz Stress und vieeeeeeeelen Pessimisten, die meinte, dass die Abishow niemals klappen würde, wurde sie recht erfolgreich. Die Aula war super voll und die Kinder fast die ganze Zeit. Im Anschluss übernachteten wir alle auf dem Schulhof.
Am nächsten Tag kam dann der Abischerz [die Lehrer mussten in einem Menschenkicker gegeneinander antreten]. Dann wurden noch die Zeugnisse überreicht uuuund der Abiball fand statt. Der war wirklich wundervoll und ich fühlte mich in meinem wundervollen Kleid fast ein bisschen wie Cinderalla xDD

SIEBTENS Tjaaaaaaaa, nachdem ich aus der Schule entlassen wurde habe ich ein Praktikum bei einer Zeitung gemacht. Sechs Wochen lang durfte ich lernen, schreiben, telefonieren, Fotos machen und schreiben. Abwechslungsreich waren da die Ausflüge mit Freierfall. Wir fuhren an einem Tag zum Beispiel zum Red dot Design Museum *-* und zur Folkwangausstellung zur Villa Hügel. Das Praktikum war alles in allem recht genial [<3]

ACHTENS Hui, ich hab jetzt einen Studienplatz. Somit bin ich jetzt also Studentin. Diesen Samstag zieh ich in meine neue Wohnung. Und somit bin ich jetzt in der Gegenwart angekommen. Von hier aus geht es jetzt auch weiter.

An diesem Webblog hat sich einiges getan. Zum einen gibt es ein neues Design. Zudem sind die Kategorien, Beschreibungen etc. auf Englisch und vor allem hat „Puzzeling Myself“ einen neuen Titel. Von jetzt an heißt es „Chochi in Wonderland“. Soi, dass war es erst einmal von mir. Das nächste Mal werde ich die Leser mit Modeschmuck, Poupée und Umzugsgeschichten bombardieren.

__________________________________________________________________________
Momentanes Lied: Peter Gabriel- Solsbury Hill [das Lied stammt aus dem Film Vanilla Sky]

2 Gedanken zu “The return of the webmiss

  1. huhu<333
    uiii ich mag das neue Design<3
    Ist ziemlich viel in der Zwischenzeit passiert XD
    ui schon am Samstag ziehste um? :3 cool ^.^
    "Am nächsten Tag kam dann der Abischerz [die Lehrer mussten in einem Menschenkicker gegeneinander antreten]" XDDDDD jaa wir planen auch schon unseren Schülerstreich ( diesesmal sind wir dran :333) Wir toppen aber auf jeden Fall die letzten Jahre. XD
    O.o' soll ich dich auch auf BC verlinken? [hast mich ja verlinkt]

    *knudddddddddddddddddddddddddel*
    MFG, Nintendo64 – liebt euch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s