0

Marie Antoinette – Farbpalette

Marie Antoinette

Copyright: Marie Antoinette – Sofia Coppola

  • Hellblau: #adc1c2
  • Rosa: #f8d7d2
  • Rosarot: #d07662
  • Helles Zitronengelb: #fdfdff
  • Blaugrau: #bebfb9
  • Graulila: #b2a5a0

Worum geht es bei Marie Antoinette

Der Film von Sofia Coppola erzählt die Geschichte der französischen Königin Marie Antoinette, die bereits als Teenager gekrönt wurde. In Pastelltönen wird in diesem Film ihr Leben vor der Französischen Revolution beschrieben.

Warum man ihn lieben muss

Coppola versucht in diesem Film zu zeigen, wie schwer es für Antionette am französischen Hof gewesen sein muss. Gleichzeitig inszeniert sie Party-Exzesse in bunten Pastelfarben und mit einem großartig rockigen Soundtrack.

Marie Antoinette bei Amazon kaufen.

3

Die fabelhafte Welt der Amélie – Farbpalette

Die Farben der fabelhaften Welt der Amélie

Copyright: Die fabelhafte Welt der Amélie – Jean-Pierre Jeunet

  • Dunkles Apfelgrün: #7d862b
  • Dunkles Türkis: #192e27
  • Türkisgrau: #6f7956
  • Beige: #af904d
  • Rosarot: #c85844
  • Rot: #be3432

Worum geht es bei Die fabelhafte Welt der Amélie

Der Film von Jean-Pierre Jeunet handelt von der introvertierten und etwas sonderbaren Amélie Poulain und ihrem Versuch den sehr merkwürdigen Passbildersammler Nino kennenzulernen.

Warum man ihn lieben muss

Amélie ist eine unglaublich liebenswert gestaltete Figur, die ihre komplette Komplexität im Film nicht einmal annähernd entfalten kann. Außerdem steckt der Film voller schöner Details, die erst beim zehnten Mal gucken alle auffallen.

Die fabelhafte Welt der Amélie bei Amazon kaufen.

0

The Darjeeling Limited – Farbpalette

Die Farben von Darjeeling Limited

Copyright: The Darjeeling Limited – Wes Anderson

  • Senfgelb: #d5a924
  • Koffer-Braun: #914a1c
  • Hintergrund-Koral: #c35925
  • Darjeeling-Türkis: #618770
  • Dunkelblau: #263c49
  • Helles Graublau: #b2b2b2

Worum geht es bei Darjeeling Limited

Der Film von Wes Anderson erzählt die Geschichte dreier Brüder, die nach dem Tod ihres Vaters ein Jahr nicht miteinander gesprochen haben und nur gemeinsam eine Zugfahrt durch Indien unternehmen um sich wieder näher zu kommen.

Warum man ihn lieben muss

Auf der Reise sieht man wundervolle Bilder aus Indien und die Farbharmonie ist einfach der Hammer.

Darjeeling Limited bei Amazon kaufen.

0

Grand Budapest Hotel – Film-Farbpalette

Tatata ta! Ich darf ich das neue Wonderland-Feauture vorstellen: „Film-Farbpaletten“. Jeden Montag bekommt ihr die zentralen Farben von einigen meiner Lieblingsfilme vorgestellt. Für den Anfang bedeutet dies viel Wes Anderson, Sofia Coppola, Christopher Nolan, Lars von Trier und natürlich Jean-Pierre Jeunet.

Die Farben lassen sich sehr gut für Designs und als Grundlage für Filter verwenden. Jedes Mal werde ich nicht nur die Farbpalette teilen, sondern auch etwas über den jeweiligen Film erzählen. Hoffentlich habt ihr Spaß an dieser neuen Reihe, den ihr werdet sie auf jeden Fall die nächsten 16 Wochen zu lesen bekommen. Oh ja, ich habe fleißig vorgearbeitet. Muhahaha.

Auf geht’s!

Wes Anderson

Copyright: Grand Budapest Hotel &ndash: Wes Anderson

  • Beige-Gold: #f7da7e
  • Mendel-Blau: #6093b0
  • Uniformen-Lila: #48152f
  • Lobby-Rot: #b91110
  • Budapest-Rosa: #f17a98
  • Helles Budapest-Rosa: #fac8d1

Worum geht es bei Grand Budapest Hotel

In dem Film von Wes Anderson geht es um den Autor des Erfolgsbuches „Grand Budapest Hotel“, der erzählt wie ihm die Geschichte erzählt wurde und in Zuge dessen natürlich auch die Geschichte rund um H. Gustave erzählt, der ein unbezahlbares Gemälde erbt, mit ihm und dem Lobby Boy Zero flieht, einem Geheimnis auf die Schliche zu kommen versucht und allerhand Abenteuer erlebt.

Warum man Grand Budapest Hotel lieben muss

Der Film wird, fast schon hektisch, als Handlung innerhalb einer Erzählung in einem Buch beschrieben, so dass man nie genau weiß wem man wirklich vertrauen kann und ob die rosarote-Welt, die gezeigt wird, nicht nur der Fantasie des Hotelbesitzers entspringt. Unterstrichen wird dies durch die Kamerafahrten durch Stop-Motion Welten und die all zu pastelligen Farben.