Ein gut organisiertes zu Hause [SaSo]

Es ist Sammlungssonntag und das bedeutet natürlich, dass ich euch eine kleine Sammlung mitgebracht habe. Heute geht – jaja schon wieder – um das Einrichten eines gemütlichen und vor allem gut organisierten zu Hauses. Ein Thema, was ich viel zu häufig aufgreife, einfach weil ich für meine eigene Wohnung noch immer nach einem guten System suche um alle Dinge sinnvoll zu organisieren.

Ich steh auf diese sehr, sehr gut organisierten Wände (Bild eins und zwei), die einfach sehr sehr praktisch sind. Leider würden sie in meinem so gar nicht gut wirken, da ich einfach viel zu viele Möbel besitze. Das Küschelhöhlenzelt finde ich einfach viel zu knuffig, aber auch dafür habe ich A keinen Platz und B keine gute Verwendung.

Die Obstkiste mit den Rollen darunter ist ein wirklich sehr schönes und praktisches Stück, dass sich gut selber machen lässt. Gleiches gilt auch für die Globuslampen. Wie wundervoll sie sind!

Und das kleine, kitschige Zimmer auf Bild sechs ist einfach nur herzallerliebst. Als Laden für Bastelsachen oder Café würde es sich sehr gut machen. Auch hier gilt aber leider, dass es sich mit meinem momentanen Arbeitszimmer nur stark beißen würde.

Welche Dinge würdet ihr gerne in eurer Wohnung umsetzen? Habt ihr einen Faible für bestimmte Möbelstücke oder einen bestimmten Einrichtungsstil?


Und denkt dran, dass ihr immer noch an der DIY-Wichtelaktion teilnehmen könnt:

DIY Wichteln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s