Back to life…

Oh Gott Leute! Genau wenn man denkt, dass man um diesen ganzen Viruswahnsinn herumgekommen ist und noch dabei ist die Freunde auszulachen, die nach Karneval krank geworden sind, erwischt einen selbst die fiese Grippewelle. Ich war also richtig schön krank – mit Fieber und allem pi-pa-po. In meinem normalen Leben ist recht viel liegen geblieben, welches jetzt nachgeholt werden musste, so dass Wonderland ein bisschen zu kurz gekommen ist.

Vielleicht rollt ihr jetzt die Augen und denkt euch: „Zu kurz gekommen, hier ist gar nichts passiert! Und was ist mit dem Gewinnspiel??? O_O“ Jaaa…. ich hatte – mal wieder – nicht genug vorbereitete Artikel. Hoffentlich ändert sich das auch. Schnell. Bald. Vielleicht…. ö_ö

Abgesehen davon, dass ich krank war, war ich auch in Lincoln, denn schließlich wollte ich so viele potentielle Oscar-Filme wie möglich gucken. Einmal abgesehen davon, dass der Film wirklich sehr spannend und gut war, bin ich ein bisschen von mir selbst enttäuscht, denn dieses Mal habe ich nur zwei der großen Oscar-Anwärter gesehen. Natürlich wird dieses Versäumnis noch nachgeholt und ihr bekommt dann frische Reviews. Hier stuppsen mich schon ein paar Filme, Serien und Alben an, die möchten, dass ich über sie berichte. Wenn ich das mal alles erledigen WÜRDE, dann gäbe es hier sehr viele neue Inhalte. Also wenn und falls…

Das Gewinnspiel lose ich noch aus… keine Sorge… und ihr bekommt in den nächsten Tagen auch noch einen wirklichen Artikel! Versprochen!

So lange gibt es ein Video von einem süßen Frosch:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s