Tagliatelle mit Hähnchen und Spinat

doku143_tagiattele

Dieses Rezept ist wahrscheinlich von allen, die ich bisher vorgestellt habe, dass unprofessionellste. Dafür haben es Katerboy und ich zusammen entwickelt, was auch viel wert ist.

Was ihr brauch:

  • 100g Tagliatelle pro Person (für den großen Hunger ca. 150g)
  • 50-100g Hähnchenbrust oder -geschnetzeltes pro Person
  • ca. 60g Spinat pro Person
  • Und hier kommt der unprofessionelle Teil: eine halbe Tüte Knorr Putengeschnetzelte pro Person

Wasser zum kochen bringe und die Tagliatelle darin zubereiten. Währenddessen in einer Pfanne die kleingeschnittene Hähnchenbrust oder das -geschnetzelte anbraten. Sobald alles gut durchgebraten ist gebt ihr Wasser hinzu und rührt die Saucenpackung ein. Lasst das ganz wie auf der Tüte angegeben kurz kochen. Gleichzeitig kocht ihr den Spinat (wir haben gefrorenen genommen, der geht schnell und schmeckt in der Sauce ganz gut). Sobald dieser fertig ist gebt ihr ihn zur restlichen Sauce hinzu.
Sobald die Nudeln fertig sind könnt ihr die Sauce mit ihnen servieren.

Schmeckt sahnig, cremig und vor allem sehr lecker.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s