LOL

Hallo liebe Leserlein. In den letzten Tag ist bei mir nicht wirklich etwas aufregendes passiert. Ich erwarte die Ankunft meines neuen Handys aka. Smartphone (huuuui man kann damit nun nicht mehr nur telefonieren und SMS schreiben, sondern noch sooo viel mehr), dazu mehr wenn es da ist, und bin sonst eigentlich nur in der Uni gewesen (oki, es ist auch erst Dienstag…).
Weil es schon recht lange keine Filmvorstellung mehr hier gab werde ich das nun nachholen. In den nächsten Wochen sollen hier mehr sinnvolle Reviews erscheinen (ob ich diesen Vorsatz wirklich durchhalte ist fragwürdig….).


Wie der Trailer schon verrät geht es heute um den Film LOL (Laughing out Loud). Diese französische Komödie aus dem Jahre 2008. In dem Film geht es um die Oberschülerin Lola (Christa Theret), ihre Freundinnen und die große Liebe. Während ihr Exfreund mit ihrer Lieblingsfeindin zusammenkommt kommt sie langsam ihrem besten Freund näher. Leider sind dieser und ihr Ex gemeinsam in einer Band. Und dann sind da auch noch Lolas Eltern, die sich vor kurzem geschieden haben, aber plötzlich wieder recht viel Zeit miteinander verbringen…
Im Endeffekt handelt es sich hier um noch eine neue Komödie mit heranwachsenden, untermalt von guter Popmusik und einem Hauch von Ernsthaftigkeit. Warum sollte man diesen Film nun trotzdem gucken? Zum einen überzeugt der Film mit einer eigenen Leichtigkeit, die mit amerikanischen Teeniefilmen nicht mithalten kann. Die aufgegriffenen Probleme der jungen Erwachsenen treffen viel stärker auf die heutige Generation zu, als es beispielsweise Filme wie 10 Dinge, die ich an dir hasse und ähnliche „das unscheinbare Mädchen bekommt hinterher den coolen Freund“- Filme. Weiterhin zeigen nicht nur die jungen Hauptdarsteller was sie drauf haben, sondern werden auch noch von Teeniefilmlegende Sophie Marceau (La Boum) unterstützt.
Wer sich also einen gemütlichen Abend, am besten mit den besten Freundinnen, machen möchte sollte unbedingt diesen Film gucken. Und alle, die französische Filme nicht mögen können ab März diesen Jahres das amerikanische Remake des Films (unter anderem mit Miley Cyrus -_-) betrachten.
[Den Trailer in guter Qualität, dafür auf Französisch gibt es hier]

Ein Gedanke zu “LOL

  1. Yuhu mein neues Handylein ist gerade angekommen und funktioniert echt gut. uuuuuuund ich komm damit ins Internet. Daher auch dieser furchtbar sinnige Kommentar, einfach, weil ich es kann ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s